Benzinpreissuche
E-Ladestationen
Geldautomaten-Suche
Apotheken-Notdienste suchen
Kinosuche
Filmsuche

Badwelt-Dahlmann

Eintrag gefunden unter: Sanitär Wuppertal
t89wG83lbewyerbweschulsh9tr. 653
644 2 722 948 6657 srWupz43gpeorirt34pal, nt8eBabramen
zur Karte
880 2 0 502 46 725 0 3  0 060 813 51 087 Gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Weitere Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Geschlossen

Montag

08:00 17:00

Dienstag

08:00 17:00

Mittwoch

08:00 17:00

Donnerstag

08:00 17:00

Freitag

08:00 15:00

Termine nach Vereinbarung

Standort & Anfahrt

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

4.5
* * * *

basierend auf 4 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (4 Bewertungen)

Neueste Bewertungen

* * * * *

Erika Halili

, 25.04.2019 golocal

„Sehr gute Beratung

asBewerdtung h1mellduen
* * *

Puppenmama

, 23.01.2018 golocal

„Es ist bereits sechs Jahre her, dass ich die Firma in anspruch genommen habe.
Da ich endlich mal ein neues Bad haben wollte, habe ich mehrere Angebote eingeholt.
Da Herr Dahlmann Kunde meines Mannes war und uns auch im Preis entgegen kam, habe ich ihm den Zuschlag gegeben.
Vorab besuchte ich seine und auch andere Badausstellungen, sowie diverse Fliesenmärkte, da ich von ihm alles aus einer Hand bekam.
Nach einer Terminvereinbarung kam Herr Dahlmann vorbei und wir besprachen die Standorte der Wanne, der Dusche, des Waschbeckens und der Toilette. Nachdem er alles ausgemessen hatte, trug ich ihm meine Wünsche vor. Mein Mann wollte unbedingt eine Wellnessbadewanne und ich eine Walk-In-Dusche. Ein Hängeklo mit Vorwandwandelement und ein großes Waschbecken mit Ablagemöglichkeit durfte auch nicht fehlen.
Herr Dahlmann notierte sich meine Wünsche und wir machten einen Termin zum Umbau aus.
Den Fliesenleger kontaktierte ich telefonisch, der mir noch einen guten Tipp zu einer Fliesenausstellung gab, die auch besuchte und fündig wurde.
Das neue Bad sollte im meditiranen Stil erscheinen und die ausgesuchten Fliesen passten einfach wunderbar. Die Verkäuferin notierte sich meine Auswahl und gab es an den Fliesenleger weiter. Dieser kam dann noch vorbei, um alles auszumessen.
Dann war es soweit.
Am ersten Tag wurden die Türen ausgehängt und alles ordentlich mit Folie abgedeckt. Außerdem begannen die Abrissarbeiten.
Am zweiten Tag wurden die restlichen Abrissarbeiten vorgenommen, der Schutt zusammengefegt und alles abtransportiert.
Am 3. und 4. und 5. Tag kam der Fliesenleger und flieste den Vorbau vor die Toilettenspülung, die zwischendurch vom Dahlmannn-Mitarbeiter eingebaut wurde. Danach wurden die Wände und der Boden gefliest. Das war die beste Arbeit vom Umbau. Was ich vom Fliesenleger toll fand, dass er unter der Dusche Fliesen kostenlos aus seinem Bestand legte, da man das ja nicht sah und ich Geld bei den teuren Boden fliesen sparte.
Nach Beendigung der Fliesenarbeiten begannen die Sanitärarbeiten. Eine halbrunde Eckwellnesswanne wurde hingestellt und angechlossen. Danach kam die Dusche dran. Durch die Fußbodenheizung konnte sie leider nicht ebenerdig aufgestellt werden.
Alle Amaturen hatte ich mir in mattem Edelstahl bestellt. Beim Einbau in der Dusche passierte dann ein Missgeschick. Das Bedienungselement wurde in eine Rigipswand geschlagen, sodass sie im Wohnzimmer eine leichte Beule verursachte. D.h., der Durchmesser wurde vorher nicht gemessen. Ich war ganz schön sauer. Anschließend wurde noch das Waschbecken mit Unterschrank, die Toilette und die restlichen Amaturen angebracht.
Danach kam noch die Verkleidung an die Badewanne, wobei ich erstmal darauf hinweisen musste, das der Dreck unter der Wanne entfernt werden solle. Der Arbeiter meinte, das sehe man doch nicht. Fand ich ganz schön frech. Aber sie sind meiner Aufforderung nachgekommen.
Dann hatte ich noch einen Sitz bestellt, der klein und grau sein sollte. Was bekam ich: Einen großen schwarzen. Den habe ich natürlich zurückgehen lassen und musste ihn noch zur Hälfte bezahlen. Im Großhandel habe ich mir dann den passenden Sitz ausgesucht. Herr Dahlmann meinte, den bekäme man aber nur in Verbindung mit der ausgestellen Dusche, was aber nicht stimmte. Ich bekam diesen Sitz und er wurde nachträglich angebracht, allerdings stimmte die Höhe mit der Rückenlehne nicht. Habe es aber gelassen, da es nur minimal beim hochklappen störte.
Alsdann wurde noch ein passender Unter- und Hängeschrank an einer Wand angebracht.
Da der Durchlauferhitzer für das Warmwasser nicht reichte, wurde noch ein neuer im Keller eingebaut. Auch dort ein Missgegeschick, die Leitung war undicht. Gut dass ich das schnell bemerkt habe und es sofort repariert wurde.
Nach 8 Arbeitstagen war es endlich geschafft und hatte ein tolles neues Bad nach meinen Wünschen.
Nach eineinhalb Jahren ließ ich noch Haltegriffe aus matten Edelstahl anbringen, die ich telefonisch orderte, da ich zu dem Zeitpunkt mit meinem Mann in der Reha war. Beim Einbau konnte ich somit nicht dabei sein und konnte somit nicht eine Anbringung in der Dusche reklamieren. Die L-Stange wurde so über den Sitz angebracht, dass man sich den Kopf stößt, wenn man nicht aufpasst.
Somit war ich mit allem nicht ganz so zufrieden und vergebe daher nur 3 Sterne.
Weiterlesen Text ausblenden

Blmewe24rthung mkweldyien
* * * * *

dahlis

, 21.04.2015 golocal

„Super Service

Bwewertu3zlhng merw5qld1e rin
* * * * *

Exlenker

, 02.03.2013 golocal

„Die Firma Badwelt Dahlmann ist vielen Wuppertalern ein Begriff. Dieser Meisterbetrieb dessen Inh. Holger Dahlmann ist, auch der Innung angehört, ist zwar nicht der günstigste, wenn man Ein & Umbauarbeiten machen lässt, aber was Seine Mitarbeiter und die Azubis anpacken wird korrekt und sauber erledigt.

Im Bad der Schwester mussten Winkelhaltergriffe und ein Stützklappgriff angebracht werden, Ich war daher in der Wohnung zugegen und nach getaner Arbeit wurde alles mit dem Firmensauger gereinigt, so daß kein Dreck oder Abfall zurück blieb.

Ps.
Die gleiche Firma hatte auch schon dort sämtliche Sanitärarbeiten, sprich Dusche, Waschbecken ,Toilette, Badewanne, Brennwertkessel, Boiler installiert.

Aber nicht nur exkl. Badgestaltung und Sanitäranlagen stehen auf dem Programm, ob Regenwassernutzung, Solartechnik, Heizungstechnik und natürlich die Brennwerttechnik, bei dieser Firma bekommt man alles aus einer Hand.

In der Gewerbeschulstrasse ist das Büro und auch eine hauseigene Ausstellung, bei der man auch gerne den Wellnessbereich ausprobieren kann.

Von mir gerne alle fünf ***** und ich kann Sie ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

für mehr info einfach: www.badwelt-dahlmann.de anklicken.
Weiterlesen Text ausblenden

7fBewer3xtrung kmelkxden

Lokale Empfehlungen

Johann-Sebastian-Bach-Str. 1/3
42853 Remscheid, Innen
Phone 02191 7 43 62 gratis anrufen

Informationen

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Kundendienst, Ausstellung, Heizung, Sanitär, Solar, Badinstallation

  • Produkte

    Bäder, Badmöbel, Dampfdusche, Brennwerttechnik

  • Marken

    Hansgrohe, Keuco, Villeroy & Boch

Der Eintrag kann vom Verlag, Dritten und Nutzern recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Legende
  • 3 Ein Service der competence data GmbH & Co. KG

Zur Startseite
schließen Hinweis