Ärzte & Gesundheit

Alles rund ums Thema Ärzte & Gesundheit und vieles mehr bei Das Telefonbuch.

Logo

Diakonie

0202 9 74 44-0 gratis anrufen
  • Eintrag gefunden unter: Seniorenheime Wuppertal
  • Stichworte: Arbeitsprojekte, Betreutes Wohnen, Behinderungen, Diakoniezentrum, Familienzentrum, Kur, Altenpflege, Familienbildung, Erwachsenenbildung, Kinderhilfe, Jugendhilfe, Familienhilfe, Pflegezentrum, Psychologie, Vormundschaft, Helmut-Hesse-Haus, Übergangswohnheim, Wohnheim, Notübernachtung, Hospizdienst, Pusteblume, Kindertagesstätte, Migrationsdienst, Bahnhofsmission, Schuldnerberatung, Ganztagsschule, Trennungsberatung, Scheidungsberatung, soziale Schwierigkeiten
HEUTE GESCHLOSSEN, ab Mo 8:30 offen

Weitere Kontaktdaten

Kontaktdaten verwalten
Ddeweecp7xr7thsb0gtr. 13961597
34 7422 1 780 77 1W7upplr2tert1rvtal, Eslblbere92rfe5cwlwd
  • 0202 9 74 44-129

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Lage können die Öffnungszeiten derzeit abweichen. Bitte informieren Sie sich.
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Über uns

Weitere Infos

  • Zusatzinformationen

    Die Diakonie Wuppertal kümmert sich mit einer Vielfalt an Projekten um die Menschen in der Region, die sich in sozialen Schwierigkeiten befinden. Dazu gehören unter anderem Arbeitsprojekte zur Wiedereingliederung von Arbeitslosen, die Bereitstellung von Notübernachtungen für Obdachlose, die Übernahme von Vormundschaften und die Schuldnerberatung. In mehreren Anlaufstellen erhalten in Not geratene Menschen von fachlich qualifizierten Mitarbeitern fundierte Hilfe.

    Mit viel Engagement ist die Diakonie als Teil der evangelischen Kirche ganz bewusst in der Familienhilfe tätig. Das Familienzentrum in Wuppertal ist nicht nur ein geselliger Treffpunkt, sondern auch ein Anlaufpunkt für Familien, die in bestimmten Lebenssituationen eine Beratung brauchen. Dabei kann es um Hilfe bei der Erziehung oder auch um eine Trennungsberatung gehen. Immer stehen qualifizierte Mitarbeiter als Ansprechpartner zu Verfügung. Auch zur Kinderhilfe und zur Jugendhilfe kann hier Kontakt aufgenommen werden.

    Wie ernst die Diakonie Wuppertal ihren Beitrag zu einer guten Entwicklung von Kindern nimmt, zeigt sich darin, dass sie 24 Kindertagesstätten unterhält, in denen Kinder sich in geborgener Atmosphäre entwickeln können.

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Arbeitsprojekte, Betreutes Wohnen, Behinderungen, Diakoniezentrum, Familienzentrum, Kur, Altenpflege, Familienbildung, Erwachsenenbildung, Kinderhilfe, Jugendhilfe, Familienhilfe, Pflegezentrum, Psychologie, Vormundschaft, Helmut-Hesse-Haus, Übergangswohnheim, Wohnheim, Notübernachtung, Hospizdienst, Pusteblume, Kindertagesstätte, Migrationsdienst, Bahnhofsmission, Schuldnerberatung, Ganztagsschule, Trennungsberatung, Scheidungsberatung, soziale Schwierigkeiten

Print-Anzeige

Termin anfragen

Hinweis

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Diakonie

Diakonie in Wuppertal-Elberfeld erreichen Sie unter der Telefonnummer 0202 9 74 44-0. Während der Öffnungszeiten hilft man Ihnen dort gerne weiter. Sie möchten Diakonie an Bekannte oder Freunde weiterempfehlen? Sie können die Kontaktdaten einfach per Mail oder SMS versenden und auch als VCF-Datei für Ihr eigenes digitales Adressbuch speichern. Für Ihren Besuch bei Diakonie nutzen Sie am besten die kostenfreien Routen-Services für Wuppertal: Lassen Sie sich die Adresse von Diakonie auf der Karte von Wuppertal unter "Kartenansicht" inklusive Routenplaner anzeigen oder suchen Sie mit der praktischen Funktion "Bahn/Bus" die beste öffentliche Verbindung zu Diakonie in Wuppertal. Für einen längeren Besuch sollte man im Vorfeld die Öffnungszeiten prüfen, damit die Anfahrt zu Diakonie nicht umsonst war.

Sutter Telefonbuchverlag GmbH

Legende

  • 3 Ein Service der competence data GmbH & Co. KG
Hinweis