Benzinpreissuche
E-Ladestationen
Geldautomaten-Suche
Apotheken-Notdienste suchen
Kinosuche
Filmsuche
* * * * * 1 Bewertung

Falknerei Greifvogelpark Mickisch

Eintrag gefunden unter: Freizeiteinrichtungen Wunsiedel
Katharinenberg 1B
95632 Wunsiedel
zur Karte
09232 8 81 99 99 Gratis anrufen
Bearbeiten E-Mail senden Chat starten

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Weitere Kontaktdaten

Standort & Anfahrt

Weitere Einträge und Filialen

Mickisch Falknerei Greifvogelpark Fax
Kmq74atharinsqdjenkdbwfeierg 635 10B
0539 2865 306 3 042 fobmWa0ruymfbnsi3axedel
 0 79 2 783 092 5 7278 10 98 1 2 99 7239 2 39 8

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

5.0
* * * * *

basierend auf 1 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (1 Bewertung)
5.0 * * * * *
auf golocal ansehen

Nicht in Gesamtnote eingerechnet

Yelp (6 Bewertungen)

Neueste Bewertungen

Steffi R.

, 27.09.2015 Yelp

„Der Greifvogelpark Katharinenberg ist toll angelegt und man kann viele seltene Greifvögel aus der Nähe betrachten. Highlight ist die 1h ...mehr

Bqx5yewekrtkung mel1c7dwmh2en
* * * * *

Ein golocal Nutzer

, 13.06.2011 golocal

„Ein Besuch im Greifvogelpark mit Falknerei im Bürgerpark Katharinenberg und der Kirchenruine St. Katherina in Wunsiedel am 13.06.11

Unter den Einheimischen wird der Bürgerpark Katharinenberg - im Volksmund auch „Wunsiedler Hausberg“ genannt.

Der Greifvogelpark in Wunsiedel ist weit über die Bayerns Grenzen sehr bekannt. Er die fortschrittlichste Anlage in Europa und ist zoologischer Garten für Greifvogelhaltung.
Er hat eine Fläche von 20.000 qm und mehr als 50 Tag- und Nachtgreifvögel aus 20 verschiedene Arten sind dort in Artgerechten und geräumigen Volieren zu Hause. Die meisten Arten werden in Paaren gehalten, so dass man das zusammenleben, das Balzverhalten und die natürliche Aufzucht von Jungvögeln hautnah miterleben kann.

Großräumige Volieren sind individuell den Greifvögeln und ihrer Lebensbiologie angepasst. Bei einem Spaziergang durch die begehbare Voliere hat man echt das unbeschreibliche Gefühl mit den Falken integriert zu sein.

In einem Medienraum erhält man den Einblick in das Kulturgut der Falknerei, über das jagdliche Brauchtum und die Zucht von Jungvögeln.
Auf Monitoren kann man das Brut- und- Aufzuchtgeschehen der Greifvögel live mit verfolgen und erleben

In der Zuchtanlage werden ca. 8 Paare verschiedener Greifvogelarten gehalten, um die Nachzucht von Jungvögeln auf natürliche Art und Weise zu ermöglichen. Da diese Zuchtpaare absolut ungestört in Ihrem Umfeld sein müssen, um für Nachwuchs zu sorgen, ist die Besichtigung der Zuchtanlage leider nicht möglich.

Folgende Vögle brüten zurzeit
Karpatenuhu "Marie"
Steinadler "Nikita"
Zwerggänsegeier "Biene"
Sakerfalke "Koni"
Wanderfalke "Su"
Gerfalke "Isabo"
Schopfkarakara "Jane"
Steppenadler "Marscha"
Schneeeule "Samantha"


.
Das Highlight ist die Flugschau der Greifvögel…. 350 Sitzplätze stehen den Gästen zur Verfügung. Es ist ein wahres Erlebnis plötzlich einen der großen Raubvögel neben sich auf der Tasche sitzen zu sehen….ich sag nur wow, denn normalerweise sind solche Tiere ja in der Natur sehr scheu und nur von weiten zu bewundern.
Egal ob es ein Gänsegeier ist der tief über die Zuschauer hinweg fliegt… die Krallen den Kopf streifen und vor den Füßen landet oder der wunderschöne Weißkopfseeadler der majestätisch seine Runden drehte und auf den Ruhepfosten neben den Zuschauerreihen seine Belohnungshäppchen verspeiste.
Zuschauer werden in der Vorführung mit integriert und haben die Möglichkeit einen dieser edlen Geschöpfe auf der eigenen durch dicken Lederhandschuh geschützten Hand direkten Kontakt zu haben
Diese Flugschau ist ein echtes und begeisterndes Erlebnis für groß und klein.
Danach ist Fütterungszeit der kleinen Steinadler und des erst geschlüpften 5 Tage alten
Schopfkararababys das man schon vorher im Medienraum unter Wärmelampe hinter schützendem Glas bestaunen konnte.

Nach der Vogelschau… stärkt man sich unter Großen Sonnenschirmen oder im Bistrohäuschen bei Kaffe, Kuchen, kühlen Bier oder deftiger Brotzeit
Außerdem befindet sich am Bistro auch ein großräumiger schöner Kinderspielplatz zum Toben und Klettern.

Die Öffnungszeiten des Greifvogelparks:

April. bis Oktober., täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Montag ist Ruhetag außer an Feiertagen
Flugvorführung um 15:00 Uhr, nach Absprache ist auch eine Flugvorführung
für Gruppen ab 20 Personen um 11:00 Uhr möglich.
Die Flugvorführung entfällt bei schlechtem Wetter oder bei weniger als 20 teilnehmenden Personen.

Eintrittspreise nur im Greifvogelpark
Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. 4,00 EUR.
Kinder unter 14Jahren 3.00EUR

Eintrittspreise im Greifvogelpark mit Flugvorführung

Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren 7,00EUR
Kinder unter 14 Jahren 4,00EUR
Jugendgruppen und Schulklassen 3,50EUR
Behinderte incl. Betreuer 5,00EUR
Familienkarte 2 Erw. und eigene Kinder 20.00EUR
Dann gibt es noch Gruppenpreise, näheres darüber im Internet

>

Die Kirchenruine der Wallfahrtskirche St. Katharina im Katharinenberg

Die alten Mauern der Kirchenruine St. Katharina, sind stille die von vergangenen Zeiten erzählen. Sie ist das älteste Bauwerk Wunsiedels und einstmals ein bedeutender Wallfahrtsort. Erbaut wurde sie 1350 und Urkundlich wurde die Kirche erstmals im Jahre 1364 erwähnt und war der heiligen Katharina von Alexandrien geweiht. 1462 wurde sie durch ein böhmisches Heer zerstört und bis 1470 wieder erneuert. In einem Bericht, der kurz nach 1500 geschrieben wurde, wird von Wunderheilungen durch die heilige Katharina berichtet. Zu der ältesten Wallfahrt auf den Katharinenberg pilgerten Leute aus Böhmen und aus Orten "zwu Meil hinter Nürnberg". Es waren Lahme, Blinde, halb Ertrunkene und Erstickte, auch Kriegsbeschädigte, die sich zu der lieben Jungfrau St. Katharina auf den Berg gelobt hatten. Diese Märtyrerin galt als die größte Heilige unter den 14 Nothelfern.
Nach Einführung der Reformation verfiel die Kirche bis auf die Grundmauern. Nur der Turm mit den vier spitzbogigen Schallfenstern aus Granit ist noch gut erhalten. An der Turm-Nordseite befindet sich eine Granittafel mit Inschrift, die an die siegreiche Verteidigung Wunsiedels 1430 gegen die Hussiten und 1462 gegen die Böhmen erinnert. Erst im 19. Jahrhundert wurde die Ruine wieder populär, sodass man die damaligen Überreste der Kirche sicherte. Das besondere sakrale Ambiente ist bis heute erhalten geblieben und verleiht kirchlichen und kulturellen Veranstaltungen den besonderen Charme.
Südwestlich des Turmes steht ein hoher Granitfindling mit dem Medaillonbildnis des bayerischen Prinzregenten Luitpold(dieses Foto hab ich leider nicht mehr schiessen können, weil der Speicher in der Kamera inzwischen rappelvoll war). Ein zukunftsweisendes Symbol für Frieden, Versöhnung und Völkerfreundschaft wurde im Mai 2002 in der Kirchenruine geschaffen. Bei einem ökumenischen Gottesdienst wurden Granittafeln mit den acht Seligpreisungen aus der Bergpredigt Jesu eingeweiht. Der Text ist in sechs Sprachen abgefasst: deutsch, englisch, französisch, tschechisch, russisch, lateinisch.
Diese Ruine strahlt Energie aus und lädt zum staunen und verweilen ein.
Sie ist wieder mal ein magischer Ort für mich gewesen um Kraft und Energie aus den alten Steinen zu schöpfen.
Weiterlesen Text ausblenden

Bewevurtung64k0 ms9erg5rldymnen

Anja S.

, 01.08.2010 Yelp

„Wir waren mit einer Gruppe von Kindern und Erwachsenen zu einer Aufführung und ich bin eher nicht so der "Vogel-typ", aber das war wirklich ...mehr

i76Burewev0rtuxe2ng medd0lden

Qype User (Petra6…)

, 31.07.2009 Yelp

„Wie versprochen, hier melde ich mich wieder mit einem super Tipp für euch!
hier im wunderschönen Fichtelgebirge haben wir einen einmalig ...mehr

Bey4wer1tung 4m9p8e1vnulden

Bilder

Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Seien Sie der Erste, der Bilder hochlädt.

Bilder hochladen

Informationen

Falknerei Greifvogelpark Mickisch

Wenn Sie Falknerei Greifvogelpark Mickisch in Wunsiedel anrufen möchten, erreichen Sie Ihren Ansprechpartner unter der Telefonnummer 09232 8 81 99 99 zu den jeweiligen Öffnungszeiten. Um zu Falknerei Greifvogelpark Mickisch in Wunsiedel zu gelangen, nutzen Sie am besten die kostenfreien Routen-Services: Diese zeigen Ihnen die Adresse von Falknerei Greifvogelpark Mickisch auf der Karte von Wunsiedel unter "Kartenansicht" an und erleichtern Ihnen dank des Routenplaners die Anfahrt. Ganz praktisch ist hierbei die Funktion "Bahn/Bus", die Ihnen die beste öffentliche Verbindung zu Falknerei Greifvogelpark Mickisch in Wunsiedel während der Öffnungszeiten anzeigt. Sie sind häufiger dort? Dann speichern Sie sich doch die Adresse gleich als VCF-Datei für Ihr digitales Adressbuch oder versenden Sie die Kontaktdaten an Bekannte, wenn Sie Falknerei Greifvogelpark Mickisch weiterempfehlen möchten.

Der Eintrag kann vom Verlag, Dritten und Nutzern recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Weitere interessante Angebote des Verlags:

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Zur Startseite
schließen Hinweis