Ärzte & Gesundheit

Alles rund ums Thema Ärzte & Gesundheit und vieles mehr bei Das Telefonbuch.

Klinikum der Universität

750 9 23 61 253  2 5 00 3541 4- 60 gratis anrufen
****

Weitere Kontaktdaten

Josef2r-1oSchne317qiderkpj3-St7r. 22
029 7 9110 8758 3 0 Wr1üg8rzbut63qroyg, Garki 6o rm7i7bühl

Bilder & Videos

Bewertungen

golocal-Gesamtbewertung: ****

7 Bewertungen

****

reiser-tom

, 09.05.2019

„Bin sehr zufrieden

Unzumutbarer Beitrag?
****

arnold_ulrike

, 13.02.2019

„War ok

Unzumutbarer Beitrag?
*****

Hans Albert

, 15.01.2018

„Sehr gute Erfahrungen in Beratung und stationärem Aufenthalt wegen Schlauchmagen-OP

Unzumutbarer Beitrag?
***

tinybrownie

, 05.11.2016

„Nach einem kleinen unfall musste ich nachts in die notaufnahme da bänder im fuß und eine knochenabsp litterung (was nachher festgestellt wurde), höllische schmerzen in meinem fuß verursachten. Es war ca. 22 uhr und man sah nur ein paar Krankenschwestern gelangweilt die gänge entlang laufen. Bei mir war nur noch ein älterer Mann der Notaufnahme. dieser hatte tierische Schmerzen und musste eine halbe Ewigkeit warten. Sogar ich, die nach ihm Kam wurde ehr dran genommen obwohl nichts los war und meine schmerzen noch aushaltbar waren. Nachdem ich dran war mein Fuß geröngt wurde, wurde ich einerseits nicht ernst genommen andererseits eine falsche Diagnose gestellt. Da ich noch eine Begleitung dabei hatte konnte ich dies nicht einmal missverstehen. Als ich im Nachhinein bei einem anderen Arzt war und den Arzt der Notaufnahme darauf ansprach meinte dieser nur ich hätte das alles falsch verstanden und meine Begleitung auch.
Das finde ich sehr schade und werde mir für die Zukunft merken dass ich vermeiden werde in diese Notaufnahme Zu gehen.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

Bolitho2610

, 17.04.2016

„Vom 2. Oktober bis 26. November 15 war ich als Patient auf der O13, Plastischen Chirurgie in ZOM/ZIM der Uniklinik Würzburg wegen meiner Wundheilungsstörung.
Leider kann ich keine 5 Sterne geben da hier die Infektion mit den neuen Krankenhauskeimen passiert ist.
Zuerst muss ich meinen Operateur Oberarzt Dr. Jakubietz, Prof. Dr. Jakubietz und Prof. Dr. Meffert für die gute Betreuung bedanken. Ebenso beim Pflegeteam, die wirklich einen schweren Job haben. Auf die Infektion gehe ich hier nicht weiter ein.
Am 02.10. Musste ich um 6.30 Uhr zur Tagesklinik kommen. Dort wurde ich für die OP vorbereitet, mein Gepäck wurde dann auf Station gebracht als es in den OP ging. Aufgewacht bin ich dann in einem 2 Bett Zimmer mit Dusche/WC. Leider muss man sich den TV mit dem Zimmernachbar teilen und auch täglich dafür bezahlen.
Hierfür braucht man eine Chipkarte, bekommt man im Erdgeschoss an einem Automaten kostet 10,00 EUR Pfand und dann kann man Geld für Telefon, TV und WLAN einzahlen. WLAN war damals teuer mit 2,00 EUR pro Tag und die Zugänge begrenzt. Sollte aber eine neue Anlage kommen, sowie TV am Bett wie auf manchen Zimmer schon vorhanden.
Mit der Küche stand ich beim Mittagessen auf Kriegsfuß.
Habe eine Laktose Intoleranz und vertrage keine Geschmacksverstärker. Obwohl die Damen die Bestellung jedes mal richtig Aufnahmen, machte die Küche das Gegenteil weil jemand meinte das es so und nicht anders richtig wäre. Erst in der letzten Woche nach zig Beschwerden durch die Pflegekräfte und mir wurde festgestellt das die Küche machte was sie wollte. Es war egal ob das Essen komplett zurück ging.
Ab dem 02.11. Bin ich dann wegen den Keimen in ein Einzelzimmer gekommen.
Insgesamt waren es 6 Operationen in den 2 Monaten, den kompletten November war noch eine Vakuumpumpe an der Wunde angeschlossen, mit der ich auch entlassen wurde und noch bis 22.12. Zuhause dran hatte.
Jetzt erfolgt die Behandlung in der Ambulanz, Sprechstunde der plastischen Chirurgie alle 6 Wochen, Caritas Mosbach zur Wundbehandlung bei mir und meinem Hausarzt insgesamt 3x die Wocche.
für die gute Betreuung
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

dgkNeckar

, 27.03.2016

„Ich wurde in der Uniklinik in Würzburg operiert. (Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule mit schli mme neurologische Ausfälle).
Ich hatte ein schönes Einzelzimmer mit Balkon.
Das Personal, die Ärzte, Schwester und Pfleger sind hervorragend und freundlich, kein Vergleich zu den meisten anderen Häusern.
Die vorausgegangenen Gespräche und die Beratung liefen so wie man sich es wünscht und ich fühlte mich hier bestens aufgehoben.
Gott sei Dank war das essen (für ein Krankenhaus) geschmacklich erstaunlich gut (ich bin ja arg anspruchsvoll diesbezüglich)
Jeden Tag konnte ich zwischen 3 Gerichten (immer 1 davon vegetarisch) jeweils Frühstück, Mittag und Abend wählen.
Für meine erste Nacht nach der OP benötigte ich nicht einmal Schmerz- oder Schlafmittel!
Ich kann jedem Patienten, der eine außergewöhnliche oder heikle Operation vor sich hat, diese Klinik wärmstens empfehlen.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

Toschi

, 13.11.2013

„Die Uniklinik ist sehr groß und die medizinische Versorgung sehr gut. Will man allerdings jemanden b esuchen, beginnt die Odysee schon bei der Parkplatzsuche. Dann muss man sich im Haus zurecht finden. Aber das ist bei großen Krankenhäusern mit mehreren Gebäuden nun mal so. Schön ist, dass es eine Grünanlage gibt und man raus kann, sofern der besuchte Patient aufstehen darf.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?

Über uns

Weitere Infos

  • Öffnungszeiten

    24 Stunden

  • Unsere Suchbegriffe

    Augenklinik, Berufsfachschulen, Dermatologische Klinik, Frauenklinik, Kinderklinik, Medizinische Klinik, Nervenklinik, Neurochirurgische Klinik, Neurologische Klinik, Nuklearmedizin, Operative Medizin, Psychiatrische Klinik, Strahlentherapie, Urologie, ZOM, Zahnklinik, Innere Medizin, Klinik, Palliativmedizin, Palliativstation, Uniklinik, Universitätsklinik, ZIM, Uniklinikum, Universitätsklinikum, Allergologie, Anästhesiologie, Apotheke, CNA Chirurgie, Chirurgische Klinik, Dekanat der Medizinischen Fakultät, Diätassistenten, Hals-, Nasen-, Ohren-Klinik, Halsklinik, Hebammen, Herz- und Thoraxchirurgie, Herzchirurgie, Hämotherapie, Institut für Röntgendiagnostik, Jugendpsychiatrie, Kieferchirurgie, Kiefergesundheit, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderkrankenpflege, Kinderpsychiatrie, Klinik für Dermatologie, Klinik für Nuklearmedizin, Klinik für Zahnchirurgie, Klinische Biochemie, Klinische Transfusionsmedizin, Krankenpflege, Massage, Mundchirurgie, Mundgesundheit, Nasenklinik, Neurochirugische Klinik, Notaufnahme, Ohrenklinik, Pathobiochemie, Pflegedirektion, Physiotherapie, Poliklinik, Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie, Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege, Staatliche Berufsfachschulen, Technische Assistenten in der Medizin, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Venerologie, Zahnchirurgie, Zahngesundheit, Zentrallabor, Zentrum für Innere Medizin, Zentrum für Operative Medizin, Zentrum für psychische Gesundheit, Ambulanz, Augenärztliche Kliniken, Blutspende, CCC, Chirurgie, DZHI, Fachkliniken, HNO, Hautklinik, Herzthorax, Kinderkliniken, Kliniken, Klinikum, Krankenhäuser, Krankenhäuser Und Kliniken, Luitboldkrankenhaus, Lukra, Neuroradiologie, Reha-Einrichtungen, Reha-Kliniken, Reha-Zentren, Schmerzambulanz, Schmerztagesklinik, Stahlenklinik, Tageskliniken, Universitätskliniken, ZEP, ZMK, Zahnkliniken, ambulante Operationen, Krankenhaus, Strahlenklinik, Luitpoldkrankenhaus, Scherzambulanz, Darmzentrum, Krebszentrum, Forschung, HNOKlinik, Herzzentrum, Jugendmedizin, Kinderkrankenhaus, Kindermedizin, Universitätskrankenhaus

Print-Anzeige

Anfahrt

Route berechnen

Start

Ziel

Hinweis

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Telefonbuch Verlag Hans Müller GmbH & Co. KG
Hinweis