Ärzte & Gesundheit

Alles rund ums Thema Ärzte & Gesundheit und vieles mehr bei Das Telefonbuch.

Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus

Eintrag gefunden unter: Krankenhäuser Siegen
62uWicy8hern gosthu1vr. 0166432150
7 5 2247 160 087 8 4 yxSlqoiei9xgen
0271 3 33-3 gratis anrufen

Neue Informationen mitteilen

Auch während der Corona-/Covid-19-Krise sind die Unternehmen für Sie da.
Haben Sie weitere oder aktuellere Informationen zu diesem Unternehmen? Sie können diese auf wir-haben-geöffnet.de einfach anpassen.

wir-haben-geöffnet.de Hier aktualisieren

Alle Kontaktdaten

  • 0271 3 33-3
  • 20 2 36 7 2971   3 4 8 53 03 - 04 6269 9 7136

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Umstände können Öffnungszeiten abweichen.

Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus

Jetzt geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Karte & Route

Weitere Einträge und Filialen

Allgemeinchirurgie, Viszeral- u. Thoraxchirurgie
0271 3 33-4506 gratis anrufen
Anästhesiologie, Intensiv- u. Notfallmedizin
0271 3 33-4538 gratis anrufen
Geburtshilfe u. Pränatalmedizin, Perinatalzentrum
0271 3 33-4444 gratis anrufen
Gefäßchirurgie
0271 3 33-4733 gratis anrufen
Gynäkologie u. gynäkologische Onkologie
0271 3 33-4266 gratis anrufen
HNO-Heilkunde (Belegabteilung)
0271 33 91 60 gratis anrufen
Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie, Palliativ, Onkologie
0271 3 33-4569 gratis anrufen
Mund-, Kiefer u. Gesichtschirurgie
0271 3 33-4518 gratis anrufen
Neurochirurgie
0271 3 33-4382 gratis anrufen
Radiologie
0271 3 33-4227 gratis anrufen
Unfallchirurgie u. Wiederherstellungschirurgie
0271 3 33-4505 gratis anrufen
Urologie
0271 3 33-4525 gratis anrufen

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

3.0
***

basierend auf 6 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (6 Bewertungen)
*****

$Maunzer28!

, 28.01.2021 golocal

„5 + Sterne für die Neurochirogie des Jung-Stilling Krankenhauses in Siegen. Fantastisch, was diese Menschen bei mir geleistet haben.
Ich kam am 15.01.21 vom Kopf an gelähmt in diese Abteilung und wurde sofort Not-Operiert. Da ich bei Bewußtsein war, wurde mir vorher noch durch die liebe fabelhafte Assistenzärztin (tut mir Leid, ich vergesse alle Namen) die Angst genommen.
Aus dem Krankenwagen direkt in den OP und irgendwann bin ich auf der Intensivstation aufgewacht. Nach meiner OP hat man sofort, wenn auch mitten in der Nacht, meine Frau angerufen und Ihr mitgeteilt wie es mir geht.
Auch die Fürsorge auf der Intensivestation war vorbildlich, sehr sehr freundlich und äußerst kompetent. Ich habe mich immer sehe wohl gefühlt und wußte, dass immer jemand an meiner Seite stand.
Nach 3 Tage kam ich dann auf die neurologische Station.
Wenn ich es kurz erzählen darf: Ich bin vor ca. 5 Jahren in Hamburg operiert worden und habe dort privat gelegen. Ich habe immer gedacht, dadurch, dass ich privat liege habe ich so viele freundliche und kompetende Menschen um mich herum.
Nein, es gab zu meinem Aufenthalt auf der Neurologischen überhaupt keinen Unterschied. So freundlich und zuvorkommend, egal ob von Auszubildende, Pfleger/innen, Stationsleiter/in , Oberarzt, Assistenzarzt und Chefarzt, wurde ich behandelt als wenn es 1. Klasse wäre. Dabei war ich nur ein ganz normaler Kassenpatient. Der einzige Unterschied war, dass wir zu zweit auf einem Zimmer lagen. ICH WERDE SIE NIE VERGESSEN !
mehr weniger

u72Unzumu9rtbarer Beitxdqbrau7kgyb56?
*

barbara.aberlekrzyzaniak

, 08.11.2012 golocal

„Wenn man älter, hilfsbedürftig ist, sollte man dort lieber nicht untergebracht sein. Es sei denn auf der Wachstation, wo man super gut und liebevoll umsorgt wird.
Braucht man aber auf Station 3 Hilfe in der Nacht, weil man sich als älterer Patient durchgeschwitzt hat, ist man verloren.
Mein Vater hatte durch die Aufregung seit dieser Nacht, wo man ihn schweißgebadet wieder ins Bett geschickt hat, einen so erhöhten Blutdruck, musste den Morgen danach sogar zum EKG, weil er sich so aufgeregt hatte. Die Nacht hat er nass in seinem Bett verbracht, bis er es am Morgen nicht mehr ausgehalten hat, sich allein - nach einem schweren Unfall - mit 77 Jahren !!! - schlapprig auf den Beinen - im Bad auf dem Flur ausgezogen hat. Dann half ihm die Tagesschicht, hat ihn umgezogen und das Bett neu bezogen, weil es durchnässt war vom Schwitzen. Seitdem hat er sich jede Nacht ALLEIN umgezogen, weil er sich nicht mehr getraut hat Hilfe zu rufen. Seitdem war sein Blutdruck viel zu hoch - vor lauter Angst vor der nächsten Nacht.
Nie wieder Jung-Stilling !
Notaufnahme & Wachstation - ein großes LOB für so viel Hilfsbereitschaft und Kümmern !!! Da arbeiten wirklich Menschen, die Berufung & Beruf vereinigen.
mehr weniger

Unzul7q9mutbanzrer3 07Beitragbvx?
*

Kerstin0830

, 08.02.2012 golocal

„Sehr schlechte - ausgenommen die Intensivstation, die war beispielhaft!. Mein Sohn (konnte nicht aufstehen) war mit randalierenden Alkoholikern untergebracht. Sehr prickelnd, wenn man einen Unfall knapp überlebt hat und ans Bett gefesselt ist. OP ist schiefgelaufen, Schraube kaputt, Knochen nicht zusammengewachsen. Nachoperation erfolgt in Koblenz durch "Fachleute". Mit sehr schweren Verletzungen, die chirurgisch behandlet werden müssen, eindeutig nicht empfehlenswert.mehr weniger

Unzumutbv8arery1 Bevm8ith7raget?
*****

Dutchy

, 12.08.2010 golocal

„Erstes mal war ich in der Zahnklinik wegen Zahnprobleme-Supernette Ärzten,Anästhesistin und Personal. Alle sehr kompetent und bin gut informiert worden. Angst wurde fachmannisch genommen.
Zweites mal wegen Gesichts OP (Basalliom am Augenlid und Gewebewuchs auf der Nasenrücken.) Auch hier ,zuvorkommendes Personal,Fachlich super und sehr freundlich.
Dieser Abteilung gehört meines erachtens (und Erfahrungen) zu der beste MKG Kliniken in Deutschland. Nochmal dankeschön .
mehr weniger

Unz l7umutbarer Beibzrtrya3 gsg6f?
*****

Lorelay

, 27.08.2009 golocal

„Ich habe dort 04 meinen Sohn entbunden und war sehr begeistert über die tolle betreuung während und nach der Entbindung.
Letztes Jahr habe ich dort unsere Twins entbunden und war wieder überaus zufrieden, einzig meine Bettnachbarin war nervig, aber da s ist wohl niergends zu vermeiden und kann dir überall passieren.
Bei Mehrlingen ist das Team von der gesamten Station top.
Sie sind erfahren , haben verständis in vielerlei hinsicht und große Geduld.
Wirklich bedenkenlos zu empfehlen!
mehr weniger

Unzu6eumutbare4svrr Bgelm5yitlrag?
*

jmlsi

, 08.02.2008 golocal

„Leider habe ich hier bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. ob als Besucher oder Patient, da sind mir andere Krankenhäuser im U,kreis lieber. Ausserdem sind leider die Parkplätze ziemlich weit entfernt, und man läuft einige Zeit. Das Essen in der Kantine ist nicht wirklich empfehlenswert.mehr weniger

gsUnzumutba272rer Be0itraanvpgf?

Informationen

Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus

Sie sind auf der Suche nach Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus in Siegen? Das Telefonbuch hilft weiter: Dort finden Sie Angaben wie die Adresse und die Öffnungszeiten. Um zu Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus zu kommen, können Sie einfach den praktischen Routenplaner nutzen: Er zeigt Ihnen nicht nur die schnellste Anfahrtsstrecke, sondern mit der Funktion "Bahn/Bus" können Sie sich die beste Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus in Siegen anzeigen lassen. Schauen Sie am besten gleich nach Verbindungen innerhalb der Öffnungszeiten. Übrigens: Sie können die Adresse auch als VCF-Datei für Ihr digitales Adressbuch speichern, so dass Sie diese gleich parat haben für Ihren nächsten Besuch bei Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus in Siegen. Und Sie können diese sogar per Mail oder SMS an Ihre Freunde oder Ihre Bekannten versenden, wenn Sie Diakonie Klinikum Jung Stilling Akademisches Lehrkrankenhaus weiterempfehlen möchten.

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Hinweis