Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Eintrag gefunden unter: Museen Regensburg
Dr.-Johann-Maier-Str. 5
93049 Regensburg, Westenviertel
0941 2 97 14-0 gratis anrufen

Neue Informationen mitteilen

Auch während der Corona-/Covid-19-Krise sind die Unternehmen für Sie da.
Haben Sie weitere oder aktuellere Informationen zu diesem Unternehmen? Sie können diese auf wir-haben-geöffnet.de einfach anpassen.

wir-haben-geöffnet.de Hier aktualisieren

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Krise können Öffnungszeiten abweichen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt auf. Herzlichen Dank.

Geschlossen

Montag

Ruhetag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Karte & Route

Print-Anzeige

Anzeige

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

5.0
*****

basierend auf 2 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (2 Bewertungen)
*****

Jenna-November

, 01.09.2008 golocal

„Da ich meinem Vorredner nicht alles nachplappern möchte, setze ich nur zwei interessante Hinweise hier hinzu.

Für Kunststudenten ist der Eintritt in der REgel kostenlos - vor allem in Gruppen.

Außerdem hat die Ostdeutsche Galerie ein gutes Angebot an museumspädagogischen Aktionen, welche für SChulklassen jeden Alters bestens geeignet sind. Kann ich nur empfehlen. Habe selbst noch keine Aktion direkt miterlebt, allerdings nur Gutes darüber gehört und strahlende Kinder an mir vorbeihuschen sehen mit selbstgestalteten Leinwänden bei meinem letzten Besuch.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

hans33

, 17.03.2008 golocal

„Wunderschön in/an einem Park gelegen ist das Museum Ostdeutsche Galerie. Vom Regensburger "Zentrum" nur wenige Gehminuten entfernt findet man eine große Sammlung an Gemälden und Skulpturen.
Ich war vor einigen Wochen in diesem Museum und habe (als Erwachsener) Eintritt bezahlt.

Nach dem Museumsbesuch kann ich einen Spaziergang druch den angrenzenden Stadtpark und einen Besuch im Park befindlichen Cafe empfehlen.

Neben dem Auto kann man auch mit dem Bus anreisen. Wer dazu aktuelle Infos sucht der ist auf der Webseite des Regensburger Verkehsverbundes richtig. Deren Internetadresse ist: www.rvv.de

Fazit:
Ein sehr schönes in wunderschöner Lage mit tollen Veranstaltungen - deshalb volle Punktzahl.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?

Informationen

Unternehmensprofil

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg sticht in der deutschen Museumslandschaft mit seiner einzigartigen Ausrichtung hervor. Das Haus widmet sich bildenden Künstlern und Künstlerinnen, die aus den historischen deutschen Ostgebieten und den einstigen deutschen Siedlungsgebieten Mitteleuropas und Südosteuropas stammen, dort tätig waren oder thematisch damit verbunden sind. Den Schwerpunkt des Museumsbestandes bilden Werke aus dem 19. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Einzelne Werke des beginnenden 21. Jahrhunderts ergänzen die umfangreiche Sammlung, die rund 2000 Gemälde, 30000 grafische Arbeiten und 500 Plastiken, Skulpturen und Installationen umfasst. Zu den bedeutenden Künstlern und Künstlerinnen, deren Werke in wechselnden Ausstellungen zu sehen, zählen Lovis Corinth, Käthe Kollwitz und Max Pechstein.

Weitere Infos

  • Unsere Suchbegriffe

    Kunstgalerie, Kunstforum, Ostdeutsche Galerie, Galerie, Stiftung, Museum, Archäologie Jordaniens, Ausstellung, Brauereimuseum, Dauerausstellung, Germanisches, Kunst, Kunstausstellung, Kunstmuseum, Museen, Nationalmuseum, Kunstmuseen

Kunstgalerie, Kunstforum, Ostdeutsche Galerie, Galerie, Stiftung, Museum

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Weitere interessante Angebote des Verlags:

Digitale Soforthilfe
Hinweis