Filmpark Babelsberg Themenpark

740 8 73 793 1 069 13 7 417 132 6381  0 2 77 2 205 0410 gratis anrufen
Eintrag gefunden unter: Freizeitanlagen Potsdam
***
Jetzt geschlossen, ab Fr 10:00 offen

Weitere Kontaktdaten

Großb4ge8r0verej0wmnsi autr.
31 114 74 8 2472 P4l eotzkb7sndadam

Bewertungen

golocal-Gesamtbewertung: ***

18 Bewertungen

*****

Oma P.

, 28.08.2019

„Ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter am 60.Geburtstag vom Sandmann. Meine Enkel Anton (2) und L enny (4) waren sehr begeistert. Egal ob es die Freunde vom Sandmann waren oder andere Mitarbeiter, alle waren sehr nett. Die Show war auch sehr schön für die Kinder. Sie waren total begeistert. Einziger Kritikpunkt war, dass sogenannte Gratulanten vorgestellt wurden. Das war nicht kindgerecht. Hätte nicht sein müssen. Dafür hätten lieber noch mehr Freunde vom Sandmann kommen sollen.
Aber ansonsten eine gelungene Veranstaltung. Viele Grüße an den Fuchs und die nette Baggerfahrerin, aber auch an alle anderen.
Wir freuen uns schon auf die nächste Kinderveranstaltung.
Herzlichst eine Familie aus Potsdam
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

Inu Mona

, 16.07.2019

„Im Filmpark stimmt das preis Leistungsverhältnis. Mehrere Shows viel zu sehen und zu entdecken. Ein schöner Ausflug für Groß und klein.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

vinzenztheis

, 15.03.2015

„Die sehr unterschiedlichen Beiträge zum Filmpark Babelsberg beruhen wohl darauf, dass man mit sehr u nterschiedlichen Erwartungen dort hin gegangen ist. Wir waren im Sommer 2011 dort und uns hat es gefallen.

Besonders die Stuntmen und Stuntwomenshow im Vulkan und das 4D Kino, die XD Attraktion, wie auch die Führung durch die U-Bootattrappe waren interessant.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Die Fahrt mit der kleinen Bahn zu den Filmstudios hätten wir uns an diesem Tag allerdings auch sparen können. Was wir zu sehen bekamen war eine leere Filmhalle mit ein paar dürftigen und relativ uninteressanten Erklärungen.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

Tillo

, 20.11.2012

„Der Filmpark Babelsberg gehört definitiv zu den Sehenswürdigkeiten, die es abzuklappern gilt, wenn m an mal wieder zu Besuch in Potsdam ist. Gerade für kleine Kinder eignet sich der Themenpark der Landeshauptstadt Brandenburg. Neben dem Schloss Sanssouci sollte also auch der Filmpark in Babelsberg auf eurer Liste stehen.
Dort zu sehen gibt es neben der berühmten Stunt-Show auch die eine oder andere Filmrequisite, sowie einen Simulator, Restaurants, Themenbahnen und natürlich das Teddy Radio-Studio. Wer sich für deutsches Fernsehen interessiert, wird sicherlich erfreut sein zu hören, dass hier unter anderem GZSZ gedreht wird. Mit etwas Glück seht ihr sogar den einen oder andere Schauspieler.
Über Winter ist der Park allerdings für Besucher meist geschlossen. Plant daher ein wenig im Voraus, wann ihr hier vorbeischaut und verbindet den Besuch auch mit anderen Dingen, wie zum Beispiel einer Sightseeing-Tour oder dem klassischen Besuch bei Verwandten. Potsdam ist aber auf jeden Fall mal einen Besuch wert, den ihr im Nachhinein nicht bereuen werdet.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

Lotti-Karotti

, 29.10.2012

„Der Filmpark ist sehr groß und mit vielen Attraktionen ausgestattet. Man kann sehr viel erleben und sich sehr viel nschauen. GZSZ wird dort gedreht und man kann den Schauspieler beim Filmdreh über die Schultern schauen. Es ist immer wieder einen besuch wert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut! Es ist nur Schade, dass immer so viele Leute da sind, dass man sich gar nicht alles anschauen kann ohne lange anzustehen. mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
**

Fuxiline

, 29.10.2012

„Den Filmpark Babelsberg fand ich ehrlich gesagt etwas enttäuschend, da man bei vielen Attraktionen z u lange Wartezeiten hatte. Auch hielten manche "Events" nicht das, was sie versprachen. Am besten im gesamten Park fand ich das 3D bzw. 4D-Kino, in dem zwar nur Kuzrfilme gezeigt werden, aber diese durchaus lustig sind.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

-GreenWonder_

, 27.10.2012

„Der Filmpark ist ganz gut. Es gibt viele schöne Aktraktionen. Der Preis ist aber schon gewaltig, 21 EUR pro Person. Ich war dort mit meiner Schuleklasse und das hat jedem von uns 20EUR gekostet. Für die Aktraktionen musste ich nicht extra bezahlen. Die Stuntshow und die GZSZ Kulisse habe ich auch nicht gesehen. Das ist schade die Stuntshow hätte mich interesiert. Sonst gibt es ein 3D-Kino das mich auch nicht wirklich aus den Socken gehauen hat. Es gibt noch ein paar Themen Gebiete : Mittelalter und Western. Dazu gibt es Shops. Diese haben mir gut gefallen, man konnte dort schöne Sache kaufen. Die Toiletten waren ok. Die Preise bei den Imbissbuden auch! Einen Besuch ist der Filmpark sicherlich wertmehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

soso88

, 23.10.2012

„Der Filmpark ist auf jeden Fall eine Besuch wert. Der Park selbst ist mit seinen "Attraktionen" eher für jüngeres Publikum gedacht, allerdings haben sicherlich auch ältere Spaß an der Stuntshow und der Führung durch die Kulissen des Filmparks, die auch immernoch in Benutzung sind. Auch das 4D Kino lohnt einen Besuch. Es gibt Studentenermäßigung, also Ausweis nicht vergessen!mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

NarniaFreak

, 21.10.2012

„Der Filmpark Babelsberg gehörte zu Höhepunkten einer Klassenfahrt nach Berlin. Ich hatte ehrlich ges agt keine Ahnung, was mich dort erwarten würde. Leider fanden in dem Zeitraum, als wir dort waren, kaum Shows statt, sodass ich mir fast nur die Ausstellungen anschauen konnte. Was davon bei mir noch hängen geblieben ist, war zum Beispiel die Sandmann-Ausstellung, die "Achterbahnfahrt durch das 4D-Kino", der Pavillon-Brunnen aus dem Defa-Märchen "Der kleine Muck" und glücklicherweise auch die Fernsehshow! Gern wäre ich auch bei einer Medienstadt-Tour dabei gewesen oder hätte die 3-Musketier-Show besucht, was mir aber leider nicht möglich war. Vielleicht ergibt sich ja noch einmal die Möglichkeit! Der Park ist schon sehr interessant gestaltet und ersteckt sich entlang der Großbeerenstraße.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

OnkelAlexanderTetzlaff

, 03.10.2012

„Mein absoluter Lieblings Freizeitpark ist der Filmpark Babelsberg. Man findet hier zwar keine Achter bahnen und andere riesige Attraktionen, dafür aber andere, kleinere Einrichtungen.
Highlight ist die Stuntshow, die in regelmäßigen Abständen neu inszeniert wird. Auch das neue XD-Kino ist sehr innovativ. Hier sieht man einen 3D-Film, sitz auf hydraulischen Stüheln und feuert mit einer Laserpistole auf Gnome im Film. Ein sehr cooles Spielerlebniss. Auch die vielen Filmrequisieten sind für Filmfans sehr interessant.
Aber das Beste ist der verhältnissmäßig günstige Eintrittspreis, der einem nicht schon am Eingang die Laune verdirbt. ;)
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
ein Bild zurück ein Bild vor

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Über uns

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Freizeittipps

Anfahrt

Route berechnen

Start

Ziel

Hinweis

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Telefonbuchverlag Potsdam
Hinweis