Benzinpreissuche
E-Ladestationen
Inzidenzen
Geldautomaten-Suche
Apotheken-Notdienste suchen
×

Alpe-Dornach

Eintrag gefunden unter: Hotels Oberstdorf
Sq8esfselw918xe0i4g 89119416
878 1797 35 9966 1 Or02berslp5tj3adoa711rf, Tooilefenbbacyddh
zur Karte
08322 66 30 Gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Weitere Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Umstände können Öffnungszeiten abweichen.

Kein Ruhetag

Aktuelle Speisekarte

Standort & Anfahrt

Print-Anzeige

Anzeige

Zahlungsmöglichkeiten

  • Barzahlung
  • electronic cash
  • VISA Card

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

4.5
****

basierend auf 5 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (5 Bewertungen)
*****

Campingbus

, 15.05.2020 golocal

„Wir gehen immer wieder gerne vom Parkplatz Breitachklamm hier hoch und genießen den tollen Ausblick. Ja, und das Essen ist immer sehr gut.mehr weniger

Uetsnmmzumuto fabarej0r Beitrag cmg?
*****

MAP-Erlebnis

, 04.12.2019 golocal

„Super Essen und eine tolle Stimmung.
Leider immer recht voll, wodurch man oft an ungünstigen Plätzen sitzen muss (an der Türe oder am Durchgang zum Klo), aber wenn man Glück hat (oder reserviert hat) und einen guten Platz bekommt, kann man sich voll auf das super essen und die tolle Aussicht konzentrieren.
Die Karte hat auch viele vegane und vegetarische Gerichte zur Auswahl, was bei den Allgäuer Restaurants eine absolute Seltenheit ist.
mehr weniger

Unz73um6utba9rzorenmerro Beitrag?
***

Ein golocal Nutzer

, 31.01.2018 golocal

„Die Alpe Dornach verfügt zwar über viele Parkplätze, aber bei weitem nicht genug für den Besucheransturm. Dementsprechend gibt es einen regelrechten Kampf um die raren Parkplätze. So preschte kurz vor mir ein Porsche Cayenne Großstadtraktorfahrer in Stuntmen-Manier seitwärts kurz vor mir in die Parklücke, wo ich eigentlich rein wollte. So blieb mir nur ein kleines Stück Matschacker zum Parken übrig. Auch dort musste ich einen neben mir parkenden aus dem Matsch helfen zusammen mit zwei anderen Besuchern und der hysterischen Frau des Fahrers, da die Räder des blauen VW Busses im hoffnungslos durchdrehten. Dank gab es dafür keinen. Nach dem Sport ging es in den Gastraum zum bestellten Tisch. Dieser war der zweite gleich bei der meist offen stehenden automatischen Eingangsschiebetür. Diese war außerdem so verschmutzt, dass man meinte eine Herde Lamas habe da drauf gespuckt. Der Schmutz war schon recht alt.
Infolgedessen war es an unserem Tisch sehr kalt und uns fröstelte dauernd. Sich in den hinteren Teil des Gastraumes, oder den Nebenraum zu hocken war nicht möglich wegen der vielen Gäste.
Der Gastraum war sauber und optisch gemütlich. Jedoch rannten in Speedy Gonzales Manier dauernd Bedienungen mit ihren Tabletts an uns vorbei, da auch draußen bewirtet wurde, sowie weitere Gäste. Gemütlichkeit kam auch dadurch keine bei uns auf, zumal es auch extrem laut war. Man hatte das Gefühl beim Speed-Dining in einer Großraumkantine zu sein.
Das Personal und der Chef waren aber vorbildlich freundlich.
Die Toilette wurde während der Öffnungszeit nicht nachgeputzt oder was nachgefüllt. So war sie recht dreckig und das Papier am Waschbecken war leer.
Zur Vorspeise hatten wir Klare Tafelspitzbrühe mit Thymian-Lebernockerl und Allgäuer Bergkässuppe. Die Bergkäsesuppe war herrlich und intensiv, so als ob man einen leckeren Käselaib verzehren würde. Ich schmeckte Bergkäse, Emmentaler und etwas Weißlacker heraus. Über den elyptischen Suppenschälchen war wie in einer Art Mittelschiff noch das Rieslingsemmerl aufgelegt. Das war aber so klein wie ein kleines Grießnockerl schmeckte aber gut.
Die Tafelspitzbrühe mit Lebernockerl war gleichsam selbstgemacht, lecker und verfügte über eine Einlage aus feingeschnittenen Gemüsewürfeln.
Zur Hauptspeise gab es Bäckchen vom Milchkalb, Gulasch, Schäufele und eine Kinderportion Käsespätzle.
Das Schäufele wurde bei der Auslieferung der Hauptspeisen wie es sich später herausstellte ganz vergessen und erst auf meine Nachfrage an den Tisch gebracht. Das Schäufele war recht trocken und die Kruste separiert vom Fleisch aufgeknuspert worden. So lag die Kruste dann lose auf dem Fleisch, welche aber lecker war.
Mein Gulasch hatte sehr feines hochqualitatives Fleisch in einer schönen Natursauce. Die Eierbandnudeln hatten genau den richtigen Garpunkt. Die Portion war üppig. Schade nur dass man von den auf der Karte angekündigten Raucharomen nichts merkte.
Die Käsespätze wurden zuerst als Erwachsenenportion geliefert. Dann als Kinderportion zogen die Spätzle keine Fäden und schmeckten wässrig. Trotzdem bildete sich eine satte Fettpfütze im Teller. Erstaunlich wie man mit so wenig Käse so viel Fett herausholt. Die Käsespatzen gingen deswegen zurück und unsere Reklamation wurde freundlich und verständnisvoll aufgenommen.
Es wurde unserer Kleinen sogar noch eine kostenlose Kugel Eis deswegen angeboten. Prima reagiert!
Meine Frau war durch die Kälte und der turbulenten Umgebung nur noch genervt und monierte den Brokkoli welcher zu hart sei. Man bot ihr weicheren an, aber sie wollte nicht. Auch das Risotto war nicht so ganz nach ihrem Geschmack. Ich probierte das auch. Mein Tipp: etwas mehr Weißwein und Parmesan, dafür weniger von der Unmenge an Salbei welche darin war.
Meine Frau und Tochter haben aufgrund der Kälte heute Schnupfen. Da ich nicht gerne im Eiskammerl speise und auch beim Essen meine Ruhe möchte, muss ich leider zwei Sterne abziehen.
Vielleicht werden wir noch einmal zu einer ruhigeren Zeit wiederkehren.
P.S.: Meine Frau und Tochter bekamen nach dem Besuch eine stattliche Erkältung!
mehr weniger

Unzkumutpbarepr8 Beitrfqag?
*****

Theresa.Ma

, 28.03.2017 golocal

„Mein Absoluter Favorit im Algäu. Als ich dort das erste mal eingekehrt bin bei einer Wanderung war ich so überwältigt das ich meine nächste Wandertour gleich wieder in diesem so schönen Gebiet der so schönen Alpe Dornach geplant habe. Das Essen dort ist unbeschreiblich gut, die Auswahl ist sehr gut gelungen, die Karte ändert sich immer wieder das es nicht langweilig wird. Das beste essen dort war das Rinderfilet vom Alpenrind. Das Fleisch war so schön weich. Ich habe wirklich schon viele Steaks gegessen, aber das war das beste das ich je gegessen habe. Super Laden!mehr weniger

Uxabnzagzumc5izutbarer Bei1tftrag08m8?
*****

Travados

, 29.12.2012 golocal

„Die Alpe Dornach ist superschön, oberhalb von Oberstdorf gelegen.
Die Lage, die Speisenauswahl sind ausgezeichnet.
Wir haben einen wunderschönen Abend dort verbracht und werden so bald wie möglich wieder kommen.
mehr weniger

hxUnzumutbar 7er jBeia5ic ctrag?

Informationen

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Hotels, Restaurant, Oberstdorf, Breitachklamm, Tiefenbach, Familienfeier, Veranstaltungen, Firmenevents, Eventlocation, Hochzeiten, Rodelhang, Rundwanderweg Breitachklamm, Zwingsteg, Alpe Dornach GbR, Gaststätten, Restaurants

Restaurant, Oberstdorf, Breitachklamm, Tiefenbach, Familienfeier, Veranstaltungen, Firmenevents, Eventlocation, Hochzeiten, Rodelhang, Rundwanderweg Breitachklamm, Zwingsteg

Alpe-Dornach

Alpe-Dornach in Oberstdorf-Tiefenbach erreichen Sie unter der Telefonnummer 08322 66 30. Während der Öffnungszeiten hilft man Ihnen dort gerne weiter. Sie möchten Alpe-Dornach an Bekannte oder Freunde weiterempfehlen? Sie können die Kontaktdaten einfach per Mail oder SMS versenden und auch als VCF-Datei für Ihr eigenes digitales Adressbuch speichern. Für Ihren Besuch bei Alpe-Dornach nutzen Sie am besten die kostenfreien Routen-Services für Oberstdorf: Lassen Sie sich die Adresse von Alpe-Dornach auf der Karte von Oberstdorf unter "Kartenansicht" inklusive Routenplaner anzeigen oder suchen Sie mit der praktischen Funktion "Bahn/Bus" die beste öffentliche Verbindung zu Alpe-Dornach in Oberstdorf. Für einen längeren Besuch sollte man im Vorfeld die Öffnungszeiten prüfen, damit die Anfahrt zu Alpe-Dornach nicht umsonst war.

Der Eintrag kann vom Verlag, Dritten und Nutzern recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Legende
  • 7 Ein Service der united vertical media GmbH

Zur Startseite
schließen Hinweis