Altstadt Hotel Stern Hotel

Eintrag gefunden unter: Hotels Neumarkt i.d.OPf.
folOber4nwme tfh7Markt1str. 8111372
 9 7052 3 1 2948 Nelptuy69markzxt irh 1q4d OPf
 0 9 1 8868 1 147  2 29 035 53 050- 10 gratis anrufen

Neue Informationen mitteilen

Auch während der Corona-/Covid-19-Krise sind die Unternehmen für Sie da.
Haben Sie weitere oder aktuellere Informationen zu diesem Unternehmen? Sie können diese auf wir-haben-geöffnet.de einfach anpassen.

wir-haben-geöffnet.de Hier aktualisieren

Alle Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Umstände können Öffnungszeiten abweichen.

Geschlossen

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

4.0
****

basierend auf 1 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (1 Bewertungen)
****

Homburgerin

, 04.06.2013 golocal

„Hier haben wir mit zwölf Radlern auf unserer Tour am Fünf-Flüsse-Radweg übernachtet.
Das Hotel liegt zentral und ist als "Bett & Bike"-Unterkunft vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) ausgezeichnet. Hier gibt es u. a. einen kostenlosen überdachten und abschließbaren Abstellplatz für die Fahrräder (Garage) und es ist auch möglich für nur eine Nacht zu bleiben.
Zu den Zimmern, die bequem per Aufzug erreichbar sind, gelangt man über den Eingangsbereich, in dem sich der Frühstücksraum befindet.
Die Zimmer sind normaler Standard. Mein Einzelzimmer war zwar ruhig gelegen, hatte aber keine Aussicht, sondern den Blick zum gegenübergelegenen Haus in ca. 1 Meter Entfernung auf eine graue Betonwand. Für eine Nacht ist das akzeptabel. Wer jedoch länger bleibt, sollte bei der Buchung darauf achten, ein Zimmer mit "normalem" Ausblick zu bestellen.
Wett gemacht hat das das Frühstücksbuffett, das mit Abstand das Beste der gesamten Tour (5 Übernachtungen) war: Es gab verschiedene Sorten Brötchen und Brot, eine sehr große Auswahl an Müslis (ca. 5-6), frisch gemachten Obstsalat, Eier, verschiedene Sorten an Wurst, Käse, Marmelade sowie Honig, Nutella und Erdnußbutter. Außerdem zwei Sorten Saft.
Die Highlights waren jedoch die selbst gemachten Brotaufstriche mit Kräuterquark, Kürbiskernölquark und Tomatenaufstrich sowie ein Paradies für Teetrinker mit losem Tee in Kännchen mit herausnehmbarem Sieb und einem Samowar, der das Wasser nicht nur warm hält, sondern richtig kocht. Das hat der Pensionsbesitzer von Zeit zu Zeit höchstpersönlich überwacht.
Die Besitzer waren sehr bemüht, daß alles nachgelegt wird und wir alle zufrieden waren - was ich 100%ig bestätigen kann.
Positiv fand ich auch, daß der Raum sehr hell und großzügig ist und nicht so warm und eng wie sonst manche Frühstücksräume. An jeden Tisch passen vier Personen. So kann jeder ohne daß jemand aufstehen muß zum Buffet gehen.
Dieses leckere Frühstück hat uns für die bevorstehende Tagestour nach Dietfurt (ca. 55km) fit gemacht.
Wer Wert auf ein supertolles Frühstück legt ist hier bestens aufgehoben.
Die zentrale Lage ist optimal.
Das Hotel kann ich für einen Kurzaufenthalt gut weiterempfehlen.
mehr weniger

Unzumugqcetbarngeq13r Beitrax6ovg0 v?

Informationen

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Weitere interessante Angebote des Verlags:

Digitale Soforthilfe
Hinweis