Benzinpreissuche
×

Kantine in der Agentur für Arbeit Catering

Eintrag gefunden unter: Catering Nürnberg
Richard-W7agngfeszogr-Plq07wavtz 2255
 9 81 0 04 14 73 Nswürnb5einhrqt1g, Ta7lj6f3e2lhat2jof
4 0 539 1 5401 318 18 9 71 6067 78 99 5046 7 6417 7 gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Alle Kontaktdaten

Termin anfragen

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

1.0
*

basierend auf 2 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (2 Bewertungen)
*

Anette Böttinger

, 01.05.2021 golocal

„Da ist selbst 1 Stern zu viel!
Die Arbeitsweise der Agentur für Arbeit ist seit Corona noch viel schlimmer geworden. Im Januar2021 habe ich mich arbeitsuchend gemeldet, weil ich erfahren habe, dass mein AG Insolvenz angemeldet hat. Am 4.2. habe ich dann einen Antrag auf Insolvenzgeld gestellt. Seit 1.4. bin ich nun offiziell arbeitslos. Meine derzeitige Situation am 1. Mai 2021: Bis heute immer wieder neue Anträge ausfüllen müssen, bisher in über 3 Monaten keinen persönlichen Termin erhalten, keinen persönlichen Ansprechpartner, wenn ich etwas wissen möchte, dann muss ich die Hotline anrufen und wenn ich Glück habe, werde ich in den kommenden 48 h zurück gerufen. Der Rückruf vom Amt wird nur 1x probiert, dann muss ich wieder bei der Hotline um Rückruf bitten und die 48 h beginnen wieder neu zu laufen! Aus diesem Grunde habe ich mein Handy ständig bei mir, dazu am Telefon fast ausschließlich inkompetente unfreundliche Mitarbeiter. Antworten vom Amt kommen nur auf dem Postwege und dauern in der Regel 5 Werktage. Seit meiner letzten Gehaltszahlung im Dezember 2020 habe ich noch keinen Cent erhalten und nur Jobangebote von Zeitarbeitsfirmen!!! Wenn man arbeitslos wird und das ist in der Corona-Pandemie leider keine Seltenheit, kann man sich nur selbst um einen neuen Job kümmern. Wer sich auf die Agentur für Arbeit verlässt, DER IST VERLASSEN!mehr weniger

Unzapumutbagrer Beigitra6j5gi6?
*

ffrenzel

, 28.08.2013 golocal

„Bei der BA handelt es sich um eine staatliche Einrichtung.
Unabhängig davon herrschen dort seltsame Vorstellungen über Arbeitnehmerrechte:
Eine Mitarbeiterin, die Unzulänglichkeiten bei Hartz IV öffentlich kritisierte, wurde durch die Leitung der BA freigestellt, weil sie "offensichtlich die falsche Tätigkeit ausübt" oder so ähnlich.
Ich meine, dass dies für Chefs einer staatlichen Einrichtung gar nicht geht!
26.8.2013 . siehe TV Sendung "Brisant" des MDR
mehr weniger

Unzumutbaja rerll Bueitrt1ahatg?

Informationen

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Weitere interessante Angebote des Verlags:

Freimonat für Digitalpaket

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Legende
  • 3 Ein Service der competence data GmbH & Co. KG

Hinweis