Benzinpreissuche
×

Bäckerei Künkel GmbH

Eintrag gefunden unter: Bäckereien Marburg
nsG zergfhard-Jahnou1e-Plhppatz 33812 3
803 4935 410 3 37 vvM9e92a7kulrburg
zur Karte
500 96 4 52 91 638  1 84 1016 88  124 50  65 410 gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

3.5
***

basierend auf 3 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (3 Bewertungen)
*****

Marburger234

, 15.04.2020 golocal

„Sehr schönes Café mit sehr leckeren Getränken! Kann ich nur empfehlen ! Sehr nette Mitarbeiter_innen

Uxbwnxe6zubmgj ucuwtbarer Beitrag?
****

Andre Pfeifer

, 07.07.2019 golocal

„ein angenehmes Cafe die Mitarbeiter sind freundlich und nett

Unzumutb2rbaanlyrer Beit 58rqn4sau66ng?
*

Beppo57

, 17.04.2018 golocal

„Eine schöne Location lädt ein zum Verweilen. Leider ist dies der einzige positive Punkt, den ich hier angeben kann.
Ein sonniger Montag Nachmittag in Marburg, und nur ein Gast im Cafe. Egal, Platz für 4 in der kleinen Fußgängerzone vor dem Cafe. Aha, vermutlich Selbstbedienung. Zwei gelangweilt wirkende Menschen stehen hinter der Theke. Eine junge Frau, vermutlich noch in der Einlernphase (das gehört dazu). Die Auswahl an Kuchen überschaubar, aber wir hatten auch schnell etwas gefunden. Der Rharbarber Kuchen, extra beworben, entpuppte sich als relativ trocken, der Rest war ok. Zwangsläufig dauert die Zubereitung des Kaffees mit einer modernen Maschine etwas länger. Da über 80-jährige mit am Tisch waren, hätte sich das Personal auch keinen Zacken aus der Krone gebrochen, den Kaffee an den Tisch zu bringen. Auch das ist (leider) noch im Rahmen. Warum nur 1 Stern? Nun, in puncto Sauberkeit trifft die Bezeichnung Saustall noch am Besten zu. Die Aschenbecher quollen über. Ob Teebeutel, Zuckerbeutel oder Kippen. Und das auf allen Tischen! Die Tische waren dreckig. D.h., Krümel, Tassenränder und übergeschwappte Getränke. Wir haben das Personal höflich darauf angesprochen, dass die Tische einmal abgewischt werden und die Aschenbecher geleert werden müssen. Tatsächlich setzte sich einer in Bewegung, ließ den Blick schweifen, wischte lieblos über einen der 6-8 Tische, würdigte die Aschenbecher keines Blickes und entschwand. Den Vogel abgeschossen haben die Toiletten. Unbeschreiblich!
mehr weniger

qzUnz4tud8zmutbartvreri Beitrag?

Informationen

Der Eintrag kann vom Verlag, Dritten und Nutzern recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Hinweis