Benzinpreissuche
×

Notare Krafka Alexander Prof. Dr. Schneider Patrick

Eintrag gefunden unter: Notare Landsberg am Lech
Hubert-von-Herkomer-Str. 73
86899 Landsberg am Lech
zur Karte
08191 9 72 02-0 gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Weitere Kontaktdaten

  • 08191 9 72 02 20

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Umstände können Öffnungszeiten abweichen.

Geschlossen

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

2.0
**

basierend auf 4 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (4 Bewertungen)
*****

rainario

, 01.09.2020 golocal

„Wir als junge Eheleute durften ein Haus erwerben und haben mit dem Team und beiden Notaren bei den verschiedenen Terminen persönlich beste Erfahrungen gemacht. Im Vergleich zu dem Service, den andere Notare bieten (Erfahrungen von Freunden in Penzberg und München), war das absolut spitze! Selbst spät am Freitag wurde noch reagiert und es hat einfach ALLES bestens gepasst. Vor Ort war die "Lesung" sogar mit kurzen Erklärungen/ Hinweisen angereichert und wirklich sympathisch. Ganz und gar nicht "trocken" oder langweilig. DANKE aus Pflaumdorf für den tollen Einsatz in unserer Sache, da steckt Herzblut drin.mehr weniger

Unzum5f ut7qbagmnmrer 9Beitrgyag?
*

Fabian Konken

, 29.04.2020 golocal

„Keine Vertrauensvolle Abwicklung und fehlerhafte Rechnungstellung. Ich werde diesen Notaren lieber nichts mehr zutrauen.mehr weniger

cqt9Unfizumutbarer Begimtrag7c?
*

sellerie20

, 24.04.2020 golocal

„Termin war ausgemacht und wurde wahrgenommen, ging um ein Testament und Fragen dazu, Vater und Sohn beide anwesend.
Alle Fragen die es gab konnten nicht beantwortet werden und wurden mit das ist kompliziert abgetan. Dauer des Gesprächs waren ca. 10 Minuten, um ein Testament zu erstellen fehlten eh Unterlagen, also wurde das ganze auf den Nachmittag verschoben.
Vater und Sohn waren sich beide einig dass der Notar keine Ahnung von Erbrecht zu haben schien und es keinen Sinn machte dort erneut hinzugehen, da keine einzige gestellte Frage beantwortet wurde, so wurde der Termin telefonisch 30 Minuten später abgesagt.
Eine Rechnung für die 10 minütige "Beratung" wurde denoch einige Wochen später gestellt, in Höhe von fast 950 Euro. Auf Nachfragen wie das sein kann dass 10 Minuten in denen keine der gestellten Fragen überhaupt beantwortet wurde, geschweige denn richtig 950 Euro kosten können wurde nicht eingegangen, es wurde einfach eine zweite und dritte Mahnung mit Androhung auf Gericht gestellt, Stellungnahme gab es keine.
In meinen Augen unheimlich dreist, definitiv nie wieder Kontakt zu diesem Notar. Für Geld erwartet man eine Gegenleistung.
mehr weniger

Un32szpqdumuk5tbarer Beiotrago xc?
*

Ammersee777

, 19.12.2017 golocal

„Ein Haus sollte von der Mutter auf die Tochter übertragen werden. Zahlung in Raten über 5 Jahre. Der Notar bestellte die ganze Familie ein, nur um äußerst unfreundlich zu erklären, dass er von Ratenzahlung oder Leibrente gar nichts hält ("Was ist denn, wenn nicht bezahlt wird, dann beschweren sich alle bei mir.") und dass er das nicht beurkundet. Wir sagten ihm, dass schon unsere Mutter das Haus per Leibrente bekommen hat und ob es besser wäre, wenn sie an jemand Fremden verkaufen müsste, der das Haus dann abreisst. Ganz abgesehen davon, dass dann die Pflege nicht gewährleistet ist. Das ist ihm egal, wir können ja woanders hingehen. Es ging bei dem Gespräch nie um eine Beratung, sondern nur darum, dass wir seine Meinung zu hören bekämen.

Wir fragten uns, ob unser Anliegen wirklich so unüblich ist und gingen zu den
Notaren Kuhn und Regenburger. Dort wurden wir bestens und sehr freundlich beraten. Sie fanden eine Ratenzahlung innerhalb der Familie durchaus normal. Fachkundig wurde dafür gesorgt, dass alle möglichen steuerlichen und rechtlichen Probleme beseitigt wurden. Jetzt ist das Haus übertragen und alle sind zufrieden.
Aber die Notare Krafka und Schneider werden uns ganz sicher nie wieder sehen!
mehr weniger

e3mU09nzu2890mutb2darer Beitraf75jg?

Informationen

Unternehmensprofil

Herzlich Willkommen auf der Internetseite www.krafka-schneider.de Die Notare Prof.Dr.Krafka und Schneider üben ihre Tätigkeit beim Abschluss von Kaufverträgen, Beglaubigungen, Grundstückskäufen und Erbverträgen aus.

Weitere Infos

  • Unsere Suchbegriffe

    Notar, Notare, Grundstückskauf, Urkunde, Beglaubigung, Vertrag, Vollmacht, Unternehmensnachfolge, Patientenverfügung, Kaufvertrag, Testament, GmbH, Rechtsberatung, Ehevertrag, Erbrecht, Pflichtteil, Schenkung, Beurkundung, Grundschuld, Vorsorgevollmacht, Grundstück, Wohnung, Aktiengesellschaft, Handelsregister, Handeslregistereintrag, Scheidungsvereinbarung, Gütertrennung, Trennungsvereinbarung, Betreuungsverfügung, Adoption, Erbvertrag, Wohnungseigentum, Bauplatz, Umwandlung, Prokura, Geschäftsführer, Vereinsregister, Unterschriftsbeglaubigung, Hauskauf, Wohnungskauf, Bauplatzkauf, Überlassung, Pflichtteilsverzicht, Erbverzicht, Hypothek, Löschung, Grundbuch, Genehmigung

Notar, Notare, Grundstückskauf, Urkunde, Beglaubigung, Vertrag, Vollmacht

Der Eintrag kann vom Verlag, Dritten und Nutzern recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Hinweis