Messe Frankfurt Medien und Service GmbH

20 6 39 3  7 45 876 97 95 03- 765 99 3 40 gratis anrufen
****

Weitere Kontaktdaten

Ludwfzig-2Erhxlard-Anl6as2ag1uee 11
6 880 393 132 7 Franupbkfwgcu2cr0lct, Waesj3ten1k1d-Szüd

Bewertungen

golocal-Gesamtbewertung: ****

18 Bewertungen

***

annacata

, 28.02.2015

„Ich kenne das Gelände nur von der Buchmesse und die finde ich von Jahr zu Jahr immer marktschreieris cher und oberflächlicher. HINTER dem Messeturm mit seiner markanten Kontur findet man westlich des Hbf Ffm vier grosse Hallen, mehrstöckig, in denen die verschiedensten Themen übers Jahr zwischen Erzeugern und Erstabnehmern , also Grossisten Zwischen und Einzelhändlern abgehandelt werden.
Zu Fuss sind die langen langsamen Wege zwischen den Hallen und an den Ständen entlang in den Hallen kaum ohne erhebliche Ermüdungserscheinungen zu packen und dafür sind die gerade mal drei kleinen Lounges definitiv zu wenig, wo dann ein Instantkaffee aus dem Plastikbecher halb voll stolze vier Euro kostet.
Optimierbar.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

Dede

, 25.02.2014

„Die Messe mit ihren riesigen Hallen ist immer wieder ein Highlight, ich finde es sehr gut das es so etwas in der Nähe gibt. Die IAA ist einer meiner Favoriten man braucht allerdings schon ein Paar Tage um dieses Event genau zu sehen.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

grisom

, 15.12.2013

„Die Messe Frankfurt bietet vielen unterschiedlichen Ausstellungen regelmäßig ein Zuhause. Sei es die Buchmesse oder ab 2014 auch die Kreativmesse die bis dato in Wiesbaden beiheimatet war.
Allerdings ist das Messegelände auch sehr weitläufig und man kann schnell den Überblick verlieren.
Schön ist die direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, den der Fußweg bis zum Bahnhof kann sich in die Länge ziehen, wenn man den ganzen Tag auf der Messe unterwegs war.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

saschab88

, 11.09.2013

„Für mich geht’s am Samstag auch nur IAA. Leider nur für einen Tag. Hab von Bekannten gehört das es r iesig sein soll und man gut und gerne 2, 3 Tage bräuchte.

Bin mal gespannt was mich erwartet.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

p-lei

, 15.01.2013

„Die IAA in Frankfurt am Main ist für mich die informationsreichste Automobilausstellung in Europa. A ls Kind, Jugendlicher und Erwachsener war ich unzählige male dort...
Hier kann man die modernsten Entwicklungen der Automobilgeschichte sehen, alle Marken und neustes Zubehör.
Riesiges Messegelände, um alles zu sehen braucht man mindestens 3 Tage. Unbedingt anschauen.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

pummel1994

, 20.10.2012

„Ich war schon bei einigen Konzerten hier und auch schon bei einer Motorcross Veranstaltung und ich b in immer wieder erstaunt darüber, was man alles aus diesem Gelände bzw. dieser Halle machen kann. Die Halle ist groß, aber nicht riesig. Die Organisation ist immer super und durchdacht. Und der Sound bei Kozerten ist toll. Mich nervt nur immer die Parkplatz Suche, da die Parkplätze in der Nähe zu teuer sind. Wir parken immer nur weiter weg und fahren dann mit der S Bahn hin.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

derlucas

, 14.10.2012

„Ich war vor einiger Zeit zu einem Rock-Konzert in der Festhalle Frankfurt. Die Anreise verlief ohne Probleme und wir standen dann dank Navi mit dem Auto neben der Halle. Aber was macht man nun mit dem Auto? Es war kein Parkplatz in Sicht. Eine Ausschilderung gab es auch nicht. Da wir uns in Franfurt nicht auskannten, haben wir dann in einer nahegelegenen Tiefgarage geparkt. Diese stellte sich im Nachhinein als sehr kostspielig heraus. "Selber schuld!", ich weiß :-) Ich würde hier allen empfehlen außerhalb zu parken und mit Bus und Bahn zur Halle zu fahren.

Das Konzert selbst war geil, der Sound auch wunderbar. Danach war man aufgrund der Wärme zwar duchgeschwitzt, aber das gehört ja dazu. Etwas teuer fand ich die Getränkepreise. Liegt aber eventuell da drann, dass ich das Ostdeutsche Niveau gewohnt bin.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

Utopek

, 05.10.2012

„Die alte Messe in Frankfurt - je nach Messe natürlich unterschiedlich - aber immer, je nach Geschmac k, ein guter Platz zum verweilen. Die IAA für Autoliebhaber alle 2 Jahre natürlich ein muss (nur wenn man den Sexismus ertragen kann, der mit den Hostessen vor Ort offensichtlich ist). Die Buchmesse jedes Jahr ein Highlight. Viel Raum und viele interessante Autoren sind da. Viele neue und alte Gesichter. Eintritt ist teuer aber o.k. und meist ist es an Besuchertagen doch sehr überfüllt.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

limit14

, 15.05.2012

„Ich war zu Besuch bei der IAA, der Preis für Erwachsene ist sehr happig, auf der einen Seite aber au ch gut, da es wahrscheinlich viel zu voll wäre.
Sehr schöne Ausstellung gewesen, immer wieder gerne!
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

hehe187

, 14.05.2012

„hab erst eine messe dort besucht (die iaa) aber trotzdem hat mir alles sehr gefallen. die busverbind ung zu den autos etc. einfach nur spitzemehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?

Anfahrt

Route berechnen

Start

Ziel

Hinweis

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
TG Telefonbuch-Verlag Frankfurt/M.-Chemnitz GmbH
Hinweis