Benzinpreissuche
×

Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien

Eintrag gefunden unter: Brautmoden Elmshorn
Königstr. 31-35
25335 Elmshorn
5040 4 31 2 5261 62 6452 3 59 5959 43 479- 0790 gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Alle Kontaktdaten

  • 8070 4 31 4 92 521 537 72 3  5769 53 80- 50
  • 910 044 1 2 031 7 82 1 53 97 6249 3 0- 8306 0

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Umstände können Öffnungszeiten abweichen.

Jetzt geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

3.5
***

basierend auf 6 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (6 Bewertungen)
****

Mel76

, 14.08.2014 golocal

„Ich kann bisher nichts negatives sagen. Allerdings waren wir auch nur in der Männerabteilung um einen Anzug zu kaufen. Somit kann ich die anderen Bereiche nicht mitbewerten. Die Verkäuferin war sehr kompetent und wir hatten auch noch sichtlich Spaß dabei. Immer wieder gerne :)mehr weniger

Unngmazumus1o6tbahkrzxjser Beitr7mag?
*

Shoppaholic

, 07.03.2014 golocal

„Verkäufer sind unverschämt und nicht sonderlich motiviert. Selbst der store Manager ist nicht wirklich bemüht auf Kunden und deren Anliegen einzugehen. Beschwerdemanagement scheint hier ein Fremdwort zu sein. Man ruht sich wohl auf dem Monopol in der Kleinstadt aus. Gott sei dank ist Hamburg nicht weit, die Läden um einiges besser sortiert und die Verkäufer vom Fach.mehr weniger

5Unzumutbareo5r Bwseitrjqoa0g?
****

alligateuse

, 12.12.2013 golocal

„Das Thema Frauen und Klamotten kaufen ist ein besonderes. Ich gebe zu, ich bin nicht die große Einkäuferin und warte immer auf einen Kaufanfall bei mir. Mitunter klappt es, weil eine Freundin auch einkaufen will und mich mitschleift. So geschehen gestern, als wir unser eigentlich geplantes Plätzchen backen kurzerhand in einen Weihnachtsmarktbummel und Shopping-Tour umfunktionierten. Meine Freundin wollte ein paar Oberteile für sich kaufen und schlug mir vor, dass wir bei Ramelow kaufen, da sie dort immer was finden würde.

Ramelow ist ein Modehaus mit mehreren Filialen, z.B. im Stadtzentrum Schenefeld und in Elmshorn. Ich kannte bisher nur die Filiale in Schenefeld, in die ich ein paar Male hineingegangen und den Blick habe schweifen lassen, aber nie Lust auf diese Anprobierarie hatte, zumal ich jedes Mal allein war und man in der Regel nur 3 Kleidungsstücke mit in die Kabine nehmen darf. Also blieb es immer bei dem flüchtigen Blick und kam nie zum Kennenlernen.

Es gibt viele Klamottenläden in Elmshorn, in die wir auch hätten gehen könnten. Doch irgendwann ist ein Alter erreicht, mit dem man in einschlägigen hippen Bekleidungsgeschäften NICHT mehr einkaufen geht. Bei manchen ist diese Altersgrenze schon frühzeitig erreicht, andere sind noch im hohen Alter vermeintlich jugendlich und quälen sich in Hosen, die mehr zeigen als sie verbergen oder in modische bunte Wurstpellen, die keinen Fehler bei den Pfunden verzeihen. Gnadenlos entlarven sie diejenigen, die meinen, sie können sich mit diesen hippen Outfits jung halten. Dazu zähle ich Klamotten, die man bei „M & H“, „Null“, „Rome Beach“, „Road Two“, „Hilloster“ oder „Bollabing“ und zig anderen angeboten bekommt (Alle Ähnlichkeiten mit existierenden Firmen sind rein zufällig und voll beabsichtigt.) Natürlich hängt das Angebot auch von der aktuellen Mode ab, dann ist es aber auch ein Modediktat, weil ich in solchen Läden nichts anderes außer den angesagten Farben und Schnitten bekomme, die eben nicht jedem stehen.

Für mich ist dieser Generationswechsel längst erreicht und abgeschlossen, aber wo geht frau (oder man) denn hin, wenn sie nicht spießige, altbackene, langweilige Oberbekleidung kaufen möchten. Wenn dann zusätzlich noch einige Pölsterchen vorhanden sind und die Konfektionsgröße zwar jenseits von 40 (aber weit unter 50) ist, man aber nicht bei „Pulla Opken“ einkaufen möchte oder sonstigen einschlägigen Bekleidungsgeschäften, die mir suggerieren, ich sei eine starke Frau (Konfektionsgröße 42 bis 54), dann wird es schwierig. Ich habe eine ganz normale Figur für eine Frau meines Alters, bin also weder dick noch dünn, bin halt an manchen Stellen etwas runder, an anderen weniger, aber zähle mich keinesfalls zu denen, die nun in einem Online-Versand für große Größen bestellen müssen oder ihre Figur unter sackartigen Überwürfen verstecken müssen. Ich denke, so ergeht es vielen Frauen, und alle haben das Problem, dass es kaum ein Angebot für sie gibt. Meine Freundin ist einen Tick schlanker als ich, hat aber dasselbe Problem, dass sie allzu jugendliche Bekleidung als nicht mehr passend empfindet.

Und jetzt kommt Ramelow ins Spiel. Ich will nicht behaupten, dass ich hier das 100%ig passende Angebot für meine Figur und meine Ansprüche erhalte, aber doch in vielen Fällen annähernd. Wie es mir dort ergangen ist?

Gut, es war ein ganz normaler Mittwoch, ich hatte mir einen Tag frei genommen, und wir konnten aus diesem Grunde zu einer Zeit dort einkaufen, in der nicht die Berufstätigen mit gehetztem Blick noch schnell ein Oberhemd oder eine Bluse fürs nächste Meeting ergattern müssen. Es war recht leer, und wir hatten den gesamten Bereich mehr oder weniger für uns. Nach Herzenslust konnten wir stöbern, jede von uns belegte eine eigene Kabine, und wir nahmen definitiv mehr als 3 Teile mit hinein, auch wenn es vielleicht eigentlich nicht gestattet war. Aber so konnten wir viel entspannter schauen, mussten uns nicht ständig an- und ausziehen, was ich echt lästig finde und was mir häufig die Lust nimmt, mir Klamotten zu kaufen. Von einer Wand zur nächsten, von einem Ständer zum nächsten, mit und ohne Rabatte, wir probierten alles, was irgendwie danach aussah, dass es an uns gut aussieht ;-)

Ramelow hat eine Menge Marken unterschiedlicher Qualität, zum Beispiel für Frauen von Cartoon, Cecil, Comma, Esprit, Opus, S.Oliver, Closed oder Gin Tonic sowie diverse andere. Das Angebot ist nach Marken gruppiert, das heißt, dass man in einer Ecke das Angebot von Cartoon findet, in der nächsten Ecke dann vielleicht Closed, und so weiter. Allerdings konnten wir uns aus Zeitgründen gar nicht alles anschauen und probieren, dazu ist das Geschäft einfach viel zu groß. Wir haben uns lediglich im Erdgeschoss in der Abteilung für Damenoberbekleidung umgeschaut, da wir beide auf der Suche nach ein bis zwei schönen Oberteilen für uns waren. Meine Freundin suchte etwas Kuscheliges, was sie auch gut mal zu Hause tragen kann, was aber nicht aus der Form geht und die Farbe auch nach zweimal Waschen behält. Ich selbst hatte die Anforderung, dass es qualitativ gern etwas hochwertiger, schlicht, neutral, aber mit Pfiff sein soll. Außerdem suchte ich einen leicht festlichen Pullover für die Winterzeit.

Ich scanne immer als erstes das Angebot nach farblichen Gesichtspunkten, denn einige Farben scheiden für mich von vornherein aus: Grün oder Braun, auch Rosa, Gelb und Weiß gefallen mir nicht so gut. Aber die Auswahl in den von mir bevorzugten Farben war recht groß, Zufall? Ist das gerade modern? Ich vermochte es nicht zu ergründen, aber ich fand hier doch das eine oder andere Stück bei verschiedenen Marken, was ich mit in die Umkleidekabine nahm und anprobierte. Ähnlich machte es meine Freundin, die lediglich in der Farbwahl andere Vorlieben hat. Was uns auffiel war, dass eine Konfektionsgröße der einen Marke nicht derselben Konfektionsgröße einer anderen Marke entspricht. Eigentlich sollte man meinen, dass Größe XY auch verlässlich Größe XY bleibt, schließlich wurde ja irgendwann mal ein Normmensch vermessen und die Referenzgröße festgelegt. So dachten wir zumindest. Aber dem war keinesfalls so, so war es etwas aufwändiger, weil wir mitunter 2 gleiche Kleidungsstücke unterschiedlicher Größe probieren mussten, bis wir etwas Passendes fanden. Vorausgeschickt sei, dass wir beide mit einer Tüte den Laden verließen ;-)

Aufgefallen ist mir, dass in der ganzen Zeit, in der wir in diesem Bereich ein Kleidungsstück nach dem anderen mit in die Kabine nahmen, an den Ständern nach schönen Stücken suchten und uns zwischenzeitlich sogar mit einer anderen Kundin unterhielten, die in der Kabine nebenan zufällig das Oberteil probierte, was ich auch anhatte (allerdings in einer anderen Farbe), sich keine Verkäuferin bei uns blicken ließ. Es kam also niemand mal vorbei und fragte nach, ob wir Hilfe benötigen. Meine Freundin ging dann zwischenzeitlich zu einer Kasse und fragte dort, ob jemand ihr mal eine andere Größe raussuchen könnte oder ob es das Stück noch in einer anderen Filiale gäbe. Für ein Bekleidungsgeschäft, das sich kompetente Beratung auf die Fahnen schreibt, ist das ein schwaches Bild, zumal das Geschäft nicht voll war. Ich fand es allerdings nicht so schlimm, da ich auch penetrant nachfragende Verkäuferinnen nicht mag.

Und das Thema Beleuchtung ist heikel. Wir fanden, die Beleuchtung verfälscht die Farben sehr, sie macht einen vorm Spiegel blass, das gefiel uns überhaupt nicht. Meiner Ansicht nach fehlen zusätzliche Spiegel im Verkaufsraum, damit man sich mit etwas mehr Abstand betrachten kann. Die Spiegel in den Umkleidekabinen sind zwar mannshoch, aber wenn man drin steht, kann man nicht wirklich beurteilen, ob es gut aussieht und richtig passt. Dann muss man den Vorhang öffnen und sich weiter weg stellen, da ist aber das Licht wieder nicht so wirklich optimal. Frau ist auch kompliziert.

Schlussendlich hatte ich gefunden, was ich gesucht hatte und war glücklich. Ohne meine Freundin, die bei jedem Kleidungsstück den Daumen hoch oder runter gehalten hat, hätte ich wohl nichts gekauft. Man braucht schon jemandem, der einem ehrlich sagt, ob einem der Fummel steht. Sie hat auch diverse Teile gefunden und ist dick bepackt aus dem Laden gekommen und war sehr zufrieden.

Jetzt kommen wir zu den Preisen, die hier nicht so günstig sind wie dort, wo man beispielsweise T-Shirts kaufen kann, die eine Wäsche überstehen. Die angebotenen Marken zeugen schon von besserer Qualität, das kann man einerseits fühlen, ob es Polyester oder Baumwolle ist, man kann die Nähte anschauen und beurteilen, wie sorgfältig genäht wurde und der Stil oder Schnitt ist wichtig. Solche Merkmale haben ihren Preis, der meistens gerechtfertigt ist, natürlich nicht immer, es gibt auch hier schwarze Schafe. Ich habe für meine Oberteile im Schnitt 40 Euro bezahlt, für den festlichen Pullover 65 Euro (5 Euro Rabatt für einen gezogenen Faden), und ich empfand das nicht als zu teuer. Ich möchte die Kleidungsstücke, die vielleicht irgendwann mal meine Lieblingsstücke werden, lange behalten und setze daher auf Qualität und Zeitlosigkeit.

Das Einkaufen hier hat mir Spaß gemacht, die Konstellation mit meiner Freundin passte gut, ich bin froh, dass ich etwas Schönes gefunden habe, was auch einigermaßen erschwinglich war. Da Ramelow auch Unterwäsche und Mäntel und Jacken im Angebot hat, werde ich hier wieder einkaufen und hoffen, dass ich erneut fündig werde. Beim Bezahlen wurde ich auf die Bonus-Karte aufmerksam gemacht, die mir viele geldwerte Vorteile verschaffen kann. Ich bin mal gespannt, wie schnell ich Bonus-Punkte sammeln werde.

Was wir nicht angeschaut hatten, was aber in dieser Filiale angeboten wird, ist die sogenannte Fashion-Cam in der Trendbox (ist eine Abteilung mit junger Mode). Wenn man allein einkaufen geht, so kann man sich in den zu kaufenden Klamotten mit der Cam ablichten und das Bild seinen Freunden zur Beurteilung per Email senden oder es sich selbst zum späteren Anschauen abspeichern. Prima Idee, ich könnte dann beim nächsten Mal via Twitter die Twelt fragen, wie ich aussehe und ob ich mir das Kleidungsstück tatsächlich antun soll ;-)

Fazit: Ramelow ist für mich eine Option beim Klamottenkauf, die Preise zwar nicht günstig, aber auch nicht exorbitant teuer, das Angebot für meine Ansprüche ganz gut, wenngleich ich nicht all meine Sachen hier kaufen würde. Ein wenig Spießigkeit durchweht auch hier die Räumlichkeiten. Aber man kann sich ja die Rosinen aus dem Angebotskuchen herauspicken, und genau das habe ich getan. - Sterneabzug für die ungünstige Beleuchtung und das Nichtwahrnehmen durch das Verkaufspersonal.

Update nach einigen Wäschen der gekauften Kleidungsstücke: noch ist alles in Form und auch noch farblich in Ordnung. ;-)
mehr weniger

Unganzum utb7arer Bei2tragiml?
****

toludwi

, 08.10.2012 golocal

„Ein bekanntes Bekleidungshaus mitten in der Königsstraße. Die Auswahl ist sehr groß. Abendmode, Anzüge, Unterwäsche, Bademäntel, Young Fashion. Tolle Auswahl mit teils stolzen Preisen. Das Verkaufspersonal ist vom Fach, berät hervorragend. Stören tut mich lediglich ein wenig, daß man auf dieser Seite der Königsstraße durch viele Geschäfte von der einen zur anderen Seite durchlaufen kann. Passanten, die beispielsweise auf dem Buttermarkt parken, laufen um in die Stadt zu gelangen durch die Geschäfte durch. Ist nicht schlimm aber mich persönlich stört es, wenn ich mich in Ruhe umschauen möchte.mehr weniger

lb9U9dwnzumultbarer rBeiatrag?
****

jasmin2012

, 03.10.2012 golocal

„Ramelow ist sehr etabliert in Elmshorn und führt ein umfangreiches Angebot. Man findet hier viele Markenartikel von der Unterwäsche bis zur Winterkleidung. Die Mitarbeiter beraten kompetent und man fühlt sich hier gut aufgehoben. Einziges Manko sind die doch manchmal sehr hohen Preise. Der Name Ramelow steht für Qualität.mehr weniger

Unzu9mfmeutbarer Beijtravgoxwd?
*****

Javer67

, 05.05.2010 golocal

„Ein renommiertes Bekleidungshaus in Elmshorn. Es sind viele Modemarken vertreten, wie z.B. Airfield und Gerry Weber, etc. Gehobene Klasse mit großer Auswahl. Die junge Mode ist in einem eigenen Areal, Wäsche, Bademäntel usw. in der unteren Abteilung, auch hier in großem Angebot. Die Beratung ist bestens, hier ist man vom Fach. mehr weniger

Usnzunxxmiuilgtbarer Beim7ttrag?

golocal Bildergalerie

Informationen

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Einzelhandel für Textilien, Beratung, Versand

  • Produkte

    Accessoires, Anzüge, Arbeitsbekleidung, Arbeitskleidung, BH, BHs, Badeanzüge, Bikinis, Blazer, Blusen, Body, Cardigan, Cashmere, Chinos, Damenmode, Denim, Dessous, Fleece, Gürtel, Hemden, Hosen, Hüte, Jacke, Jacken, Jeans, Kapuze, Kleider, Kollektionen, Krawatte, Lederjacken, Leinen, Mütze, Nachtwäsche, Poloshirts, Outdoorjacken, Outfits, Parka, Pullover, Röcke, Sandalen, Schals, Schuhe, Shirt, Shirts, Shorts, Slips, Softshell, Sportmode, Steppjacke, Stoffe, Streetwear, Strick, Strickjacke, Strickwaren, T-Shirts, Strings, Strümpfe, Sweats, Tagwäsche, Taschen, Trenchcoat, Trenchcoats, Trends, Tücher, Unterwäsche, Winterjacken, Workwear, Wäsche

  • Marken

    Adidas, AirField, Anita, Arena, Asics, Basefield, Basler, BeeDees, Bench, Benvenuto, Betty Barclay, Blue Fire, Brax, Bugatti, Burlington, CG, Calida, Calvin Klein Collection, Cambio, Camel, Camp David, Campus, Cartoon, Casa Moda, Cecil, Chantelle, Charmline, Cinque, Clarina, Closed, Codello, Comma, Commander, Dakine, Drykorn, Eight2Nine, Esprit, Eterna, FREDsBRUDER, Falke, Felina, Fraas, Fuchs Schmitt, Fuga, G-STAR, Gaastra, Garcia, Gardeur, Hilfiger Denim, George Gina & Lucy, Gerry Weber, Gil Bret, Gin Tonic, Gipsy, Hudson, Hugo Boss, Hummel, IQ+Berlin, Icepeak, In Linea, JOOP, Jack & Jones, Kunert, Jack Wolfskin, Jette, Khujo, LLOYD, LTB, Lascana, Lemmi, Levi's, Liebeskind, Lowa, Luca David, Luisa Cerano, MAC, Maison, Marc Cain, Marc O'Polo, Marie Jo, Mauritius, Mavi, McKinley, Mey, Monari, Monti, Oliver, More&More, Nike, Odlo, Opus, Olsen, Olymp, Only, Outfitters Nation, Passionata, Pieces, Pierre Cardin, Prima Donna, Puma, QS, Rabe, Review, Roy Robson, S_Oliver, Salt & Pepper, Sanetta, Schiesser, Schöffel, Scotch & Soda, Seidensticker, Selection, Skiny, Staccato, Stones, Street One, Strellson, Sunflair, The North Face, Superdry, Tally Weijl, The Mercer, Timezone, Triumph, Tom Tailor, Tom Tailor Polo Team, Tommy Hilfiger, Un:usual, Venice Beach, Venti, Vero Moda, Vila, Wellensteyn, Z One, Zabaione, active, soccx, Levi's, Marc O'Polo

Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien

Sie sind auf der Suche nach Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien in Elmshorn? Das Telefonbuch hilft weiter: Dort finden Sie Angaben wie die Adresse und die Öffnungszeiten. Um zu Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien zu kommen, können Sie einfach den praktischen Routenplaner nutzen: Er zeigt Ihnen nicht nur die schnellste Anfahrtsstrecke, sondern mit der Funktion "Bahn/Bus" können Sie sich die beste Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien in Elmshorn anzeigen lassen. Schauen Sie am besten gleich nach Verbindungen innerhalb der Öffnungszeiten. Übrigens: Sie können die Adresse auch als VCF-Datei für Ihr digitales Adressbuch speichern, so dass Sie diese gleich parat haben für Ihren nächsten Besuch bei Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien in Elmshorn. Und Sie können diese sogar per Mail oder SMS an Ihre Freunde oder Ihre Bekannten versenden, wenn Sie Gustav Ramelow KG Einzelhandel für Textilien weiterempfehlen möchten.

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Weitere interessante Angebote des Verlags:

Zum Heise DigitalCheck

Hinweis