Bäcker Becker Inh. Christian Brück

Eintrag gefunden unter: Bäckereien Delmenhorst
Grüne Str. 86
27749 Delmenhorst, Mitte
04221 1 39 07 gratis anrufen

Neue Informationen mitteilen

Auch während der Corona-/Covid-19-Krise sind die Unternehmen für Sie da.
Haben Sie weitere oder aktuellere Informationen zu diesem Unternehmen? Sie können diese auf wir-haben-geöffnet.de einfach anpassen.

wir-haben-geöffnet.de Hier aktualisieren

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Krise können Öffnungszeiten abweichen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt auf. Herzlichen Dank.

Jetzt geöffnet

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

5.0
*****

basierend auf 4 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (4 Bewertungen)
*****

Sabine Calkosz

, 03.07.2019 golocal

„Der Bäcker meiner Kindheit....und immer noch mein Lieblingsbäcker

Unzumutbarer Beitrag?
*****

schoeppethomas97

, 22.02.2019 golocal

„vom feinsten!

Unzumutbarer Beitrag?
*****

robert-gabriel

, 25.03.2017 golocal

„Wer wirklich einen Bäcker sucht und Wert auf Qualität legt, wir dort ganz sicher nicht enttäuscht!

Unzumutbarer Beitrag?
*****

Kaiser Robert

, 20.09.2016 golocal

„Neuer Inhaber, aber alte Traditionsbäckerei in Delmenhorst.

Die Zeitung schreibt: „Christian Brück übernimmt das Traditionsunternehmen Bäcker Becker an der Grünen Straße in Delmenhorst. Der 31-Jährige hat schon seine Ausbildung in dem Familienbetrieb absolviert.

Wenn Christian Brück am Freitag, 1. April 2016, offiziell die Traditionsbäckerei Bäcker Becker an der Grünen Straße übernimmt, schließt sich für den 31-Jährigen der Kreis. „Als 13-Jähriger habe ich hier ein Praktikum gemacht und mit 15 Jahren meine Lehre begonnen“, sagt Brück, der am vergangenen Freitag die letzten Prüfungen an der Meisterschule in Hannover absolviert hat. Dass er als Chef in seine ehemalige Wirkungsstätte zurückkehrt, hätte er sich noch vor einem Dreivierteljahr nicht träumen lassen.“

Meine Geschichte zur Bäckerei:
Durch einen Kursus Brotbacken bei der VHS Delmenhorst in den 80er Jahren habe ich die Bäckerei kennengelernt. Wir haben damals eine Führung durch die Backstube bekommen, uns wurde gezeigt, wie Korn frisch vermahlen wird, wie Brötchen gemacht werden, und wie man Butterkuchen herstellt.
Im Gegensatz zu den Backshops wird hier noch handwerklich frisches Backwerk hergestellt.
Mit einer Art Drillbohrer konnten wir dann selber Muster auf die Semmeln machen. Die Auswahl an vollwertigen Brot und Brötchen und anderem Backwerk wie Kekse ist groß.

Auch bei Klaben (Bremer Spezialität) konnte man zwischen Vollwert und Normal wählen, heute leider nicht mehr.
Zusätzlich erhält man Milch und Marmelade, und andere Kleinigkeiten als Auflage für den morgendlichen Einkauf. Die morgendliche Schlange vor dem Geschäft bei -7°C spricht für sich. Das muss man nicht im Internet bewerben, die Nachfrage ist groß genug, sonst würde er vielleicht auch Backrohlinge aus dem Osten Europas kaufen müssen.

Wir haben dort schon öfter mal eine Torte bestellt, kaufen da aber auf Grund der Entfernung nicht mehr regelmäßig, aber für unseren auswärtigen Besuch ist mir eine Fahrt dorthin nie zu weit. Bessere Brötchen kann man in Delmenhorst nicht bekommen.

Besonders schön ist es aber, das nach der Übernahme der neue Inhaber alles so belassen hat, ein Konzept was Kunden anzieht.

Heute haben wir eine größere Bestellung für eine Feier aufgegeben, man kennt die Verkäuferinnen schon lange, und BIO Brötchen frisch gebacken, die schmecken eben.

Mitgenommen haben wir zwei leckere Tortenstücke, später noch ein Kürbisbrot.

Ich komme nicht jeden Tag in diese Bäckerei, aber für Feierlichkeiten bei uns ist das meine erste Wahl.

Heute kaufte ich dort Klaben, da glänzt die Bäckerei mit wenig Chemie und viel Butter im Rezept.

Pünktlich um 6 Uhr öffnete heute die Backstube, und sofort war der Laden voll, denn vor der Tür war bereits eine Schlange, ich hatte den guten dritten Platz. Kaviarbrot, Baguette und Dinkelbrötchen wanderten in meinen Korb.

Ein Post heute in Facebook informierte mich über das neue französische Landbrot, da bin ich dann sofort hingefahren, um es mir zu holen.

Der neue Inhaber glänzt mit immer neuen Brotideen.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?

golocal Bildergalerie

Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
Unzumutbar? Kaiser Robert
zurück vor

Informationen

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Bäckerei

Bäcker Becker Inh. Christian Brück

Bäcker Becker Inh. Christian Brück in Delmenhorst-Mitte erreichen Sie unter der Telefonnummer 04221 1 39 07. Während der Öffnungszeiten hilft man Ihnen dort gerne weiter. Sie möchten Bäcker Becker Inh. Christian Brück an Bekannte oder Freunde weiterempfehlen? Sie können die Kontaktdaten einfach per Mail oder SMS versenden und auch als VCF-Datei für Ihr eigenes digitales Adressbuch speichern. Für Ihren Besuch bei Bäcker Becker Inh. Christian Brück nutzen Sie am besten die kostenfreien Routen-Services für Delmenhorst: Lassen Sie sich die Adresse von Bäcker Becker Inh. Christian Brück auf der Karte von Delmenhorst unter "Kartenansicht" inklusive Routenplaner anzeigen oder suchen Sie mit der praktischen Funktion "Bahn/Bus" die beste öffentliche Verbindung zu Bäcker Becker Inh. Christian Brück in Delmenhorst. Für einen längeren Besuch sollte man im Vorfeld die Öffnungszeiten prüfen, damit die Anfahrt zu Bäcker Becker Inh. Christian Brück nicht umsonst war.

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Hinweis