Benzinpreissuche
×

Aktualisiert am 05.05.2021

Adelsbergtum Gaststätte

Eintrag gefunden unter: Restaurants, sonstige Chemnitz
Amrcd Adelgbsncbergtl6ur h4km 91050.
 0 99 051 2 58 4Chwkieehkmnuitz, 2v1Kleibnolkbersdoubyrf-Altkenhain
680 853 877 0531 837 62 9 86 6732 4  2 1905 42 4789 2 41 gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Alle Kontaktdaten

  • 720 383 6 7 751 08 3462 8 8 06 2 425 522 75 157 29 7221
  • 180 3 6917 211   2  76 52 35 72 385  639 12

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

1.0
*

basierend auf 2 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (2 Bewertungen)
*

Marion Günzler

, 21.08.2018 golocal

„Wir waren am Wochenende mit unserer Verwandtschaft aus Westdeutschland erst spazieren und dann kehrten wir in die Gaststätte Adelsbergturm ein. Wir kennen das Objekt noch von früher, zu seinen guten Zeiten. Auch noch die ersten Jahre nach dem Neueröffnung 2004 konnte man dort sehr gut essen. Damals war dort noch ein Küchenchef, der sein Handwerk verstanden hat. Aber jetzt.....um Gottes Willen. Ich hab mich noch nie so geschämt, als ich mit der Verwandtschaft dort war. Der Biergarten runtergekommen....die Toiletten unhygienisch.... überall rannten die Hunde des Wirtes herum und waren eine Belästigung für die Gäste....die Bedienung unfreundlich und das Essen eine Katastrophe. Nie wieder. Von frischen Zutaten keine Spur. Preise überteuert. Man merkt das dort kein Fachpersonal in der Küche steht, vom Service ganz zu schweigen. Am besten einen Bogen um dieses Objekt machen.....mehr weniger

U9nkgnzumutbarepvonr Bveitfa6kraqvg?
*

Martin Meier

, 17.05.2016 golocal

„Wir waren vor Kurzem mit der ganzen Familie da essen, es war eine einzige Enttäuschung! Schon vor der Tür roch es streng nach Toilette, so dass einem das Essen vergehen konnte. Dann die Gaststube selber : Viel zu große Tische, verstaubtes Mobiliar, überall Hundehaare. Die Hunde des Besitzers rennen frei im Gastraum herum. Bedienung bedient in Straßenkleidung....... Das Essen war eine Zumutung, Fleisch schmeckte irgendwie alt und angezogen, wie aus der Tiefkühltruhe und roch irgendwie leicht ........In anderen Gaststätten mit ausgebildeten Fachkräften würde man die Zutaten entsorgen, die hier noch auf den Teller gelangen. Dies mein Eindruck. Im Nachhinein hab ich von einem Bekannten erfahren, dass diese Kneipe bereits seit Jahren insolvent sein soll.......wenn dem so sein sollte: macht einfach dicht, is besser so. Es gibt genug Gasthäuser, wo man sein Metier versteht.mehr weniger

zU5knzumutqiebarerso0j Beyhitrag?

Informationen

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Hinweis