Beisner Druck GmbH & Co. KG

Müllerstr. 6
21244 Buchholz in der Nordheide, Steinbeck
04181 90 93-0 gratis anrufen

Neue Informationen mitteilen

Auch während der Corona-/Covid-19-Krise sind die Unternehmen für Sie da.
Haben Sie weitere oder aktuellere Informationen zu diesem Unternehmen? Sie können diese auf wir-haben-geöffnet.de einfach anpassen.

wir-haben-geöffnet.de Hier aktualisieren

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Umstände können Öffnungszeiten abweichen.

Jetzt geöffnet

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Angebot einholen

Karte & Route

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

4.0
****

basierend auf 2 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (2 Bewertungen)
***

Miss Edel

, 18.10.2016 golocal

„Freundliche Inhaber, innovativ, sauber. Drucker wirken motiviert. Direktkunden werden gut behandelt. Leider etwas teuer und manchmal etwas zu sehr von sich überzeugt. Bei Reklamationen nicht ganz selbstkritisch (oder ehrlich?)mehr weniger

Unzuemz3utbarer Bedirx3tragtu?
*****

Ein golocal Nutzer

, 21.01.2015 golocal

„Vor vielen Jahren war ich bei der Deutschen Bundesmarine und da ich dort aufgrund meiner Laufbahn nicht in den Offiziersrang aufsteigen konnte, bewarb ich mich danach bei der Hamburger Polizei.

Die Hamburger Polizei, so wie es in diesem Buch dokumentiert ist, gründete sich am 26.maji 1814. Siehe Gründungsnachricht in der Hamburger Zeitung.

Zum Jahrestag der Gründung brachte Hamburgs Polizei einen Bildband raus, der von der Druckerei Beisner Druck verlegt wurde.
In diesem Bildband ist der „Werdegang“ der Hamburger Polizei in vielen Beiträgen und Fotos aufgezeigt.

Es beginnt mit vielen Grussworten des Präsidenten, des Bürgermeister und sonstigen Honoratioren.

Zeitzeugen beschreiben die Ereignisse der Zeit zwischen 1945, die Nachkriegszeit bis zu einem Ereignis von 2006.

Weiter geht die Beschreibung der Organisationseinheiten und Hamburger Besonderheiten, wie z. B. Polizeibeamtinnen im Jugendschutz.

Die Zeit zwischen 1933 und 1945, wo Hamburger Polizeibataillone in Russland eingesetzt waren, ist nicht dokumentiert worden.

Für 25 EUR ist der Bildband angemessen ausgezeichnet. Ihn zu kaufen lohnt aber nur für den interessierten Polizeibeamten.

Inhalt 3*, wegen der fehlenden Daten und Bilder aus der NS Zeit, Druck und Ausführung auf Hochglanzpapier 5 *
mehr weniger

Unzc7uo5clmuti2bavygrer oiBeitrag?

Informationen

Leistungsangebot

  • Dienstleistungen

    Billettdruck, Druckvorstufe, Offsetdruck, Weiterverarbeitung, Bildbearbeitung, Broschüren, Buchbindung, Computer-to-Plate, Design, Druckvorstufe-Service, Falzen, Farbdruck, Grafik, Heftung, Klebebindung, Kopieren, Layout, Lieferung, Mappen, Nummerieren, Ordner, Perforation, Produktionszeiten, Prägen, Reinzeichnung, Rillen, Satz, Scanservice, Schneiden, Stanzen, Versand, Versenden, Webdesign, Wire-O-Bindung

  • Produkte

    Broschüren, Logos, Mailings, Mappen, Ordner, Zeitungen

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Weitere interessante Angebote des Verlags:

Zum Heise DigitalCheck

Legende
  • 3 Ein Service der competence data GmbH & Co. KG

Hinweis