Zoologischer Garten Berlin AG

Eintrag gefunden unter: Zoologische Gärten Berlin
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin, Tiergarten
030 2 54 01-0 gratis anrufen

Neue Informationen mitteilen

Auch während der Corona-/Covid-19-Krise sind die Unternehmen für Sie da.
Haben Sie weitere oder aktuellere Informationen zu diesem Unternehmen? Sie können diese auf wir-haben-geöffnet.de einfach anpassen.

wir-haben-geöffnet.de Hier aktualisieren

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Krise können Öffnungszeiten abweichen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt auf. Herzlichen Dank.

Geschlossen

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Karte & Route

Services

  • behindertengerecht

    ja

Bewertung

Gesamtbewertung

aus einer Quelle

4.0
****

basierend auf 64 Bewertungen

Jetzt Bewertung abgeben

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal (64 Bewertungen)
*****

An0nymus

, 28.05.2020 golocal

„Immer wieder ein Besuch wert. Vor Allem mit Kindern. Der große Spielplatz ist für alle Altersklassen geeignet. Der Spielplatz für die großen Kinder ab 6 ist einfach genial.

Der Zoo an sich ist von den Gehegen schön angelegt und durch seine Größe kann man auch in weniger Zeit eine Menge entdecken. Die Wege zwischen den Gehegen sind kurz aber schön angelegt.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

Saskia Baars

, 18.02.2020 golocal

„Immer wieder einen Besuch wert. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Lediglich das Geschäft mit den kleinen Pandas im Souvenirshop ist etwas übertrieben. Und es ist absolut schade, dass man nach 30 Min Wartezeit praktisch an den schlafenden Pandas vom Security-Personal einfach "weitergeschoben" wurde. So blieb nur kurze Zeit, sich die Pandas absehen zu können. Vielleicht wäre es besser, den Besuchern Dafür beim Einlass ein Zeitfenster zu nennen, so dass sich Stau vermeiden liesse und man mehr Zeit hätte, sich die Pandas in Ruhe ansehen zu können.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

spreesurfer

, 06.02.2020 golocal

„Hallo liebe Leute!!!!

2020!!! :

+++Neu 2020: Im Februar 2020 habe ich nun die süßen neuen Pandababys im neuen Pandagarden dort besucht. So schön. Schaut Euch die Fotos an!!! :) ++++

Ich muss die Bewertung aus aktuellem Anlass ändern nun im Juli 2016:

Eines der sehenswertesten Dinge in Berlin ist der Zoo!!! Er ist der artenreichste Zoo der Welt immerhin, obwohl er nur eine noch überschaubare Größe hat. Dennoch hat er alles was ein Zoo braucht, inklusive eines sehr sehenswerten Aquariums, das gerade jetzt am 18.08.2013 seinen 100. Gründungstag feierte!!!

Im Zoo findet ihr ein Elefantenhaus, das schon etwas in die Jahre gekommen ist, mit Freianlage und einem Elefantenkind namens "Anchali". Ihr findet ein, in sehenswertem historischem und orientalischen Stil, erbautes Giraffen- und Antilopenhaus mit Freigehegen. Lieber ne Antilope als die Antifa sage ich nur!!!

Dann die großen Anlagen der Affenhäuser mit den Gorillas und Orangs, und den anderen Affenarten, mit den schönen neuen Außenanlagen. Dann das Raubtierhaus mit Löwen und Tigern, auch schon baulich eher 60er Jahre, mit Außenanlagen, inklusive Gewässern für die Tiere außen, und dem Nachttierhaus da im Keller.

Desweiteren ist da das Zebragehege im Mauretanischen Baustil, die Robbenanlage mit Shows am Nachmittag, das schöne noch neuere Pinguinhaus, dahinter dann die Eisbärenanlage, die leider etwas trist und felsig ist, und dann die Fasanerie gegenüber, sowie die nagelneue Bärenanlage, die gerade wiedereröffnet wurde, im Mittelteil des Zoos. Hinter den Eisbären findet ihr das ebenfalls seit Juni 2013 neu eröffnete Vogelhaus mit drei Tropenfreiflughallen.

Dann findet ihr das ebenfalls etwas ältliche Nashornhaus, sowie das schöne und moderne Flußpferdhaus mit Außenanlagen, mit Wasser drinnen und draußen!!!

Es gibt noch außerdem Kängurus, Strauße, Schweine, Wildtiere, Adler, Böcke, alle nur erdenklichen Tiere außer Koalabären, die gibt es nicht da!!!

Das Elefantentor da (an der Budapester Straße, am Aquarium) ist auch baulich sehr sehenswert!!! Im Jahr 2014 bekommt der Zoo einen neuen Direktor. Im Zoo findet man zahlreiche Tierdenkmale, darunter das von "Eisbär Knut", der modernen Zoo-Legende!!!!

Bitte den Eingang am Elefantentor nutzen als Tagesbesucher, denn dort sind meist nur sehr kurze Wartezeiten an den Kassen im Gegensatz zum Eingang am Bahnhof Zoo!!!!


Fotos von mir hier sind vom Herbst 2014 im Zoo!!! :)

spreesurfer!!!! Das weitere Zootier hier!!!! ;):)

Neue Dinge im Juli 2016:

Leider lief ich bei meinem neuen Besuch in das CHAOS!!! Der Eingang am Löwentor am Hardenbergplatz ist noch immer im Bau und man kommt zwar da rein, jedoch lärmen da laute Presslufthämmer vormittags durch den halben Zoo!!!

Der Streichelzoo existiert in diesen 2016er Dommerferien zur Zeit auch nicht mehr, denn auch der soll nun völlig neu erbaut werden oder ist bereits Baustelle!!!

Im Flußpferdhaus habe ich die Flußpferde nicht gesehen, denn die Umwälzpumpe, also die Filternalage für das Becken ist nicht in Betrieb, denn auch da wird gebaut und gewartet!!!

Ebenso sind Teile der Vogelvolieren bei den Adlern gesperrt, denn auch dort ist eine Baustelle!! Und auch einige Bereiche um die Elefantenhäuser sind nun baubedingt dicht!!!

Positiv: Immerhin ist das Vogelhaus von 2013 nochmals neu renoviert worden. nun ist es innen etwas bunter und grüner, und das Klima da drinnen ist angenehmer und besucherfreundlicher!!!

Achtung: Zur Zeit ist es trotz allen Einschränkungen sogar wochentags vormittags schon sehr voll da. Aber man kann da auch noch um 15 Uhr rein, dann ist es besser, weil dann die Schüler- und Kita-Großgruppen schon wieder weg sind um die Zeit!!!

Wegen des vielen Bauchaos kann ich auch als großer Zoo-Berlin-Fan ehrlicherweise derzeit nur noch 3 Sterne hierfür geben. Stand vom Juli 2016!!!

Ich bleibe dran.
Euer Spreesurfer als Zootier hier!!! ;) :)

Neu in 2016: Durch den neuen Zoodirektor Knieriem gibt es einige Veränderungen:

Großbaustellen sind unter anderem am Löwentor, da werden 4 neue Kassen gebaut für den Einlass und auch das Vogelhaus, erst 2013 eröffnet wird wieder umgebaut. Ansonsten gibt es neue besser lesbare Wegweiser und neue Souvenirlädchen. Einige Tiere sind nun an neuen Standorten zu finden. Die Strauße sind nun da wo einst 2015 noch die Zebras waren usw..!!! Stand: Ende Februar 2016.

Euer Spreesurfer.:)

Trotzdem ist es da teilweise noch ZOO schööön!!! :)

2017: Das Baustellenchaos ist überwiegend weg nun!!! :)


Wie ihr ja wisst wurde der Zoo erneut stark umgebaut und nun befindet sich im Zoo eine große neue PANDANALAGE im chinesischen Stil zum Teil mit Pagode und natürlich auch Pandas. das Einlass-System am Hardenbergplatz ist erneuert worden und man muss durch einen Vorhof, und dann durch eine "Ticketschranke" rein!!! Raus kommt man dort jetzt nur noch durch den neu erbauten Souvenirladen!!! Oder man geht am Elefantentor rein oder raus, denn kommt man danach rüber zum Europa-Center!!!

Die Jahreskarten gibt es günstiger als vor zwei Jahren nun, aber die Tagesticktes sind teurer geworden!!!

Euer Spreesurfer.:)

Dennoch: Deutschlands EINZIGER Panda-Zoo!!!:)

Nun die Sensation: 03.09.2019:

Zwei Panda-Babys sind dort im ZOO zur Welt gekommen, erstmalig überhaupt in Deutschland!!! Wenn alles gut geht, dann wird es dort bald viel zu staunen geben!!! :)

Euer spreesurfer.:)
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

berramogu

, 20.12.2019 golocal

„In Berlin hat man 2 Einrichtungen dieser Art, den Tierpark und den Zoo.
Der Tierpark trägt zurecht den Park im Namen und der Zoo ist räumlich enger gefaßt.
Meines Erachtens haben beide Einrichtungen ihre Exsistenzberechtigung, sie liegen räumlich weit auseinander und eine Stadt dieser Größe kann durchaus 2 Tiergehege vertragen.
Den Zoo konnte ich erstmalig 1990 besuchen und mit dem Aquarium zusammen einen Besuch wert.
Wobei die Größe schon richtig Besuchszeit in Anspruch nimmt und ich persönlich den Tierpark mit seiner Weitläufigkeit den Vorzug gebe.
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

jason li

, 18.09.2018 golocal

„Schöner Ort. Essen ist nicht nur das beste indische Essen, das ich in Europa probiert habe, sondern auch die meisten Restaurants in Indien. Bester Service. Gute Menschen. Ich möchte bald das Restaurant bald wieder besuchen. Ein Muss Restaurant besuchen, wenn Sie indisches Essen mögen. Die Besitzerin ist super, sie brachte uns sogar Vorspeisen und Getränke. Die Erfahrung, die wir hatten, war unbeschreiblich! 10/10 würde wieder hierher kommen. PS: Das Hühnchen Masala war das beste, das ich in meinem ganzen Leben hatte. Absolut umwerfendes indisches Restaurant in Berlin. Das Essen ist köstlich! Sehr lecker und frisch. Sehr nette Leute und toller Kundenservice!mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
****

bfsmberlin

, 19.11.2017 golocal

„teuer aber schön

Unzumutbarer Beitrag?
****

NewWorld

, 29.05.2017 golocal

„Ein Tag dort ist auf jeden Fall zu empfehlen. Die Gehege sind echt schön und man kann viele verschiedene und auch teilweise eher seltene Tiere sehen. Es gibt auch ein Aquarium. Nur die Wege zwischen den Gehegen sind teilweise sehr ausgedehnt. Im ganzen Zoo sind zwar Bänke, aber vor allem für kleine Kinder kann das doch recht anstrengend sein.mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

black crow

, 28.05.2017 golocal

„Für mich der beste Zoo Deutschlands und der artenreichste dazu. Wir freuen uns riesig auf die " neuen Panda Bären - Meng Meng & Jiao Quing - die im Juni ankommen und voraussichtlich ab Juli (nach gut beaufsichtigter Eingewöhnungsphase) in Ihrem neuen Gehege bewundert werden können.
Drücken wir alle die Daumen, dass die Beiden sich in Berlin wohlfühlen. Wir sind dabei !
mehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
***

leybkneter

, 23.02.2017 golocal

„Es wäre mehr als sinnvoll die beiden (Zoo und Tierpark) vereinen auch vom Platz her, dann könnte es besser sein für die Tiere (artgerechter) und erlebnisreicher für die Besucher ( Mal den Blick Richtung Gelsenkirchen wenden), mit anderen Worten etwas in 21.Jahrhundert ankommen und nicht wie so an mancher Stelle immer noch i 19. Jahrhundert rumhängenmehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?
*****

pauli11895

, 15.02.2017 golocal

„Tolles Erlebnis. Gerade das Oceanarium hat mich sehr beeindruckt. Die Laufwege sind ein wenig zu weit. Aber das ist nur eine Kleinigkeit. Ein Tag dort sollte sich mal jeder Bürger antunmehr weniger

Unzumutbarer Beitrag?

Informationen

Weitere Infos

  • Öffnungszeiten

    täglich bis 18:00

Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten

Zoologischer Garten Berlin AG

Zoologischer Garten Berlin AG in Berlin-Tiergarten erreichen Sie unter der Telefonnummer 030 2 54 01-0. Während der Öffnungszeiten hilft man Ihnen dort gerne weiter. Sie möchten Zoologischer Garten Berlin AG an Bekannte oder Freunde weiterempfehlen? Sie können die Kontaktdaten einfach per Mail oder SMS versenden und auch als VCF-Datei für Ihr eigenes digitales Adressbuch speichern. Für Ihren Besuch bei Zoologischer Garten Berlin AG nutzen Sie am besten die kostenfreien Routen-Services für Berlin: Lassen Sie sich die Adresse von Zoologischer Garten Berlin AG auf der Karte von Berlin unter "Kartenansicht" inklusive Routenplaner anzeigen oder suchen Sie mit der praktischen Funktion "Bahn/Bus" die beste öffentliche Verbindung zu Zoologischer Garten Berlin AG in Berlin. Für einen längeren Besuch sollte man im Vorfeld die Öffnungszeiten prüfen, damit die Anfahrt zu Zoologischer Garten Berlin AG nicht umsonst war.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Daten ergänzen / ändern

Hinweis